Grippaler infekt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lole76 14.05.10 - 12:12 Uhr

hallo mädels,

brauche nochmal tipps, was ich machen kann...mich plagt seit gestern ein grippaler infekt...bin ende 10 ssw...kein fieber, aber mörderkopfschmerzen, halsschmerzen, stimme weg....darf ich euminz-stift auf die schläfen tun? hab auch schon 2 paracetamol....laut meiner ärztin o.k....sonst trink ich tee mit honig, gurgel mit salbei...

Beitrag von linagilmore80 14.05.10 - 12:16 Uhr

Du machst das alles schon richtig, den Euminzstift kannst Du auch nehmen. Ansonsten: Schlafen und warm halten. Mit Medikamenten braucht eine Erkältung 2 Wochen und ohne 14 Tage - der Spruch kommt nicht von Ungefähr

Gute Besserung!
Lina