So komm jetzt zu euch

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von magimac78 14.05.10 - 12:24 Uhr

Hab vorher schon im Kiwu Forum und wurde an euch verwiesen;-)!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2631415

ach so hinzu kommt nun das ich heute auch noch Nmt+3 bin und meine Mens nur schleppend kommt (seit heute ganz wenig altes Blut am ob)!
Am Di hätte ich jetzt einen FA Termin aber den kann ich wohl kicken oder? Geht das wenn man seine Mens hat?

Tut mir echt leid wegen dem vielen #bla aber ich hab außer euchniemanden der mir helfen könnte!

LG

Beitrag von 1987julia 14.05.10 - 12:26 Uhr

Du kannst trotz Mens zum FA, das ist kein Problem.

Habt ihr schon an eine Behandlung in der KIWU-Klinik nachgedacht?

alles Liebe#klee

Beitrag von magimac78 14.05.10 - 13:10 Uhr

Ok danke schön!

Ja wir denken darüber nach. Bin schon am Adressen suchen!

Beitrag von 77elch 14.05.10 - 12:28 Uhr

Ich würde euch auch raten, eine KIWU-Klinik aufzusuchen. Die kennen sich mit solchen Problemen bestens aus. Die Kosten für die Beratung wird auch auf jeden Fall von der KK übernommen.
Nur Mut!

LG Tanja +#stern +#stern

Beitrag von magimac78 14.05.10 - 13:12 Uhr

Danke #herzlich