Temp. Methode und Thermometer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnullerbacke07 14.05.10 - 12:53 Uhr

Hallo,

also, bei mir ist es zZ sehr kalt im Schlafzimmer.
Wenn ich morgens die Temp. messe, dann habe ich Werte von 36.4 und Heute waren es 35.7

das Thermometer ist das gleiche wie immer, jedoch nagelneu.

wenn ich aber nach dem ersten messen nochmal messe, also,wenn das Thermometer bereits in Benutzung war, dann ist die Temp. direkt etwas höher.
Aber das kan man dann ja nicht mehr Zählen.

Warum werde ich denn auf einmal immer kälter, laut Ovu test ist mein ES schon rum.



Beitrag von engelsmama1983 14.05.10 - 12:58 Uhr

Ich mein mal gelesen zu haben das die Temp nochmal paar Tage nach ES absinken kann für ein Tag! Hatte das aber bisher nicht! Hab mich jetzt direkt ein Basalthermometer bestellt, kostet zwar fast 10,00 Euro aber das ist mir der Kinderwunsch wert!