BT negativ

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 1987julia 14.05.10 - 13:11 Uhr

Hallo mädels,

na ja, nachdem vor 2 Tagen meine Schmierblutungen begannen konnte man das negativ wohl ahnen.......:-[

Auf, auf in den 2.Clomizyklus!

Euch allen alles Gute und positive Nachrichten!;-)

Beitrag von marilama 14.05.10 - 14:48 Uhr

Das tut mir wirklich leid für dich.

Ich hätte zwei kurze Fragen zum Clomi, falls du noch da bist:
Nimmst du zum Clomi auf noch Meformin?
Wie oft warst du beim US?

Beitrag von 1987julia 14.05.10 - 14:58 Uhr

Ich hatte zweimal US, einmal an ZT 11, dann wurde ausgelöst und dann nochmal, ich glaub an ZT17.
Nein, ich nehme kein Metformin, ich nehme für die Schilddrüse Euthyrox, 50mg täglich!

Beitrag von marilama 14.05.10 - 15:27 Uhr

Danke, dass für die Auskünfte, am Wochenende müsste meine Mens kommen und dann gehts in meinem ersten Clomizyklus.

#klee