Lieber Crocs oder nachgemachte???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von millyneo 14.05.10 - 13:48 Uhr

Hallo


Viele Kinder haben bei uns im Kindergarten nachgemachte Crocs.
Nun habe ich aber gehört, das sie sehr viele Schadstoffe und Weichmacher!!!! enthalten. Hat Stiftung Warentest welche getestet???
Wenn ja, welche Ausgabe?? Danke

Und ja welche würdet Ihr kaufen???


Mel

Beitrag von lunasxx 14.05.10 - 13:51 Uhr

Hallo Du,

ich glaub das ist wurscht ... hab vor ein paar Jahren mir Crocs gekauft und letzte Woche einen Nachbau für meine Kleine (fürs Schwimmbad). Wenn ich mir die Schuhe anschaue, kann ich nicht wirklich einen Unterschied erkennen.

Viele Grüsse

Kerstin

Beitrag von mel-t 14.05.10 - 14:54 Uhr

Wir haben gerade welche bei Aldi erstanden, Tüv Schadstoffgeprüft, Geruch null, für drei Euro neunundneunzig. Meine Tochter liebt die Dinger.

ich finds in Ordnung, aber nicht als Sandalenersatz...

Mfg
Mel-t

Beitrag von ida85 14.05.10 - 13:55 Uhr

Hallo Mel

Ja, diese "Schuhe" enthalten viele Schadstoffe. Allerdings die Marken-Crocs genauso wie die meisten nachgemachten Modelle. Schau mal hier:

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=67820;bernr=10;seite=01;co=

Es wird empfohlen, die Schuhe nur mit Socken zu tragen und nicht über einen längeren Zeitraum...

Ich finde es erstaunlich, dass so viele Eltern dies igonieren und die Kinder tagtäglich stundenlang mit diesen Schlappen voller Schadstoffe rumlaufen lassen...

LG Ida

Beitrag von -tinkerbellchen- 14.05.10 - 14:48 Uhr

Ich wohn in ner Großstadt, da machen die paar Schadstoffe mehr oder weniger es auch nicht aus#cool

Beitrag von schneckerl_1 14.05.10 - 14:11 Uhr

Hallo,

soweit ich weiß, ist der Schadstoffgehalt bei allen Schuhen gleich, allerdings finde ich die orig. Crocs qualitativ hochwertiger. Ich habe sie z. B. den ganzen Winter über draußen stehen lassen (im Schnee) und sie sehen immer noch top aus.

Beitrag von blueangel2000 14.05.10 - 14:20 Uhr

Auf keinen Fall diese Billigdinger!

Wir haben die echten Crocs, und die stinken wenigstens auch nicht so bestialisch.

Beitrag von risala 14.05.10 - 14:45 Uhr

Hi,

wir haben die "Billigdinger" - die haben gar nicht ausgedünstet!

Gruß
Kim

Beitrag von risala 14.05.10 - 14:48 Uhr

Hi,

ich gehe mal davon aus, dass in den ganzen Plastikschuhen Weichmacher und Schadstoffe enthalten sind - deshalb ist es mir egal.

Ich habe für Mich und meinen Sohn die billige Version. 30€ oder mehr für Plastikschuhe ausgeben - never! Dafür bekommt mein Sohn lieber vernünftige Trekkingschuhhe (Wolfskin, McKinley, etc.) oder -sandalen.

Allerdings tragen wir die Schuhe auch nicht den ganzen Tag - ich z.B. nur Samstags bei meinem NJ (die sind rutschfest!) und mein Sohn gelegentlich zu Hause als Hausschuhe oder um mal eben fix in ein paar Schuhe reinzuschlüpfen für zum Becker oder so.

Gruß
Kim

Beitrag von yamyam74 14.05.10 - 17:48 Uhr

Du musst nur mal dran "riechen"... an diesen Billigdingern. Da wird einem schlecht und man kann die Schadstoffe echt schnüffeln...

Beitrag von yamyam74 14.05.10 - 17:49 Uhr

Ich würde gar keine kaufen, denn wer weiß, ob in den originalen nicht auch solche Sachen drin sind...

Beitrag von schneckerl_1 14.05.10 - 19:52 Uhr

in den orig. Crocs sind leider Schadstoffe.

Beitrag von cori0815 14.05.10 - 20:49 Uhr

hi Mel!
Ja, es gab einen Test dazu, ich weiß aber leider nicht mehr wann.
Wenn ich mich recht entsinne, waren die echten Crocs schon diejenigen (mit einer anderen Sorte zusammen), die schadstofftechnisch am besten weggekommen ist.

Ich muss auch sagen: die nachgemachten riechen dermaßen künstlich (sogar nach dem Waschgang in der Waschmaschine), dass ich mich auch schon frage, ob das alles so gesund ist.

Wir kaufen immer die echten Crocs, da sie sich auch als haltbarer erwiesen haben als die nachgemachten. Unsere Kinder tragen sie im Sommer echt häufig, also müssen sie schon was aushalten können. Außerdem stinken diese nicht so künstlich parfümiert.

Da die orig. Crocs auf dem Gebrauchtmarkt noch eine beträchtliche Summe bringen, lohnt sich der Kauf der Originale allemale.

LG
cori

Beitrag von kuri 14.05.10 - 21:14 Uhr

Hallo,

ich hab die von Aldi. War auch erst skeptisch. Aber sie stinken überhaupt nicht und sie sind vom TÜV auf Schadstoffe geprüft und das für knapp 4€.

Tina

Beitrag von loewin1860 14.05.10 - 22:18 Uhr

Hallo Mel,

Seit 2 Jahren läuft Tobias im Sommer und teils auch drinnen im Winter mit diesen Schuhen.
Im ersten Jahr hatten wir welche von Doccers! Waren super und mit 12,- Euro wirklich ok, wie ich finde.
Am Ende des Sommers waren die etwas klein und ich hab "billige" für 8,- Euro gekauft und die waren schei...! Ständig hat sich Tobi Blasen gelaufen.
Letztes Jahr war ich spät dran, hab keine mehr von Doccers bekommen, billige wollt ich nicht, also hab ich Cocks gekauf (ich glaub 25,- Euro). Keine Frage, die waren auch super, aber preislich würd ich wieder Doccers kaufen. Nur billige kommen nicht mehr in Frage!

Liebe Grüße

Sonja mit Tobias (4 Jahre), schlafend in seinem Bett und Couch-Potato Dominik (14 Monate) schlafend auf der Couch!

#hasi

Beitrag von butler 14.05.10 - 22:23 Uhr

Ich hatte nachgemachte für den Garten. Ich hatte nach einiger Zeit Schmerzen wie Rheuma und dständig kalte Füße. Meine Mutter glaubte das nicht und hat meine Schuhe bekommen. nach einigen tragen das gleiche. Die Dinger sind im Müll gelandet. Habe jetzt Crocs und damit nicht das Problem.

Beitrag von tine258 15.05.10 - 21:23 Uhr

Hallo,

mir passen die Original Crocs am besten. Noch die von Aldi Süd. ALles andere ist grausam. Wobei knapp 40 €eine stolze Summe für etwas Kunststoff sind.

Empfehlen kann ich aber auch:

http://www.die-fussexperten.de/vmchk/Einlagen-und-Hilfsmittel/DUX-Schuh-von-Chung-Shi/detailed-product-flyer.html

Zumindest wenn es um die Schadstoffe geht.

Grüße
Tine

Beitrag von loonis 17.05.10 - 12:22 Uhr




Wir kaufen nur orig. Crocs,sie sind von der Qualität
um einiges besser ...
Unsere Kids tragen sie allerdings nur im Schwimmbad u. im
Sommer am Strand/Urlaub etc

LG Kerstin