Könnt Ihr mal kurz schauen bitte??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von d-k-b 14.05.10 - 13:53 Uhr

Hallo Mädels,

eigentlich dachte ich, wegen der seit heute angefangenen Mens-Beschwerden, UL-Druck und viel ZS, sogar leicht spinnbar, kann ich aufhören zu hibbeln, aber was sagt Ihr zur Tempi?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/895792/508229

Normalerweise (in den vorangegangenen ZB's) ist die Tempi nicht noch mal so kurz vor NMT gestiegen, sondern eher ab 29. ZT gesunken. Was haltet Ihr davon?

Vielen Dank für Eure Einschätzung.#blume

LG
Dani

Beitrag von mybaby2008 14.05.10 - 13:57 Uhr

Hi,
naja, du bist ja erst ca. ES+10. Warum sollte da die Mens kommen? Dein NMT scheint so zu stimmen, wie es auf dem Blatt steht. So ein leichteres Ziehen hatte ich dieses Mal auch vor NMT, zeitweise jedenfalls, und es kam nichts. Bin jetzt sogar drüber, was auch immer passieren mag..

Du musst auf jeden Fall noch 4 Tage warten, wenn die Hormone ok sind und nicht zu niedrig oder zuviel stress bei dir war, wird die Mens auch erst dann kommen.

Gruß

Beitrag von d-k-b 14.05.10 - 14:06 Uhr

Nee, mein NMT kommt immer schon ab ES+12. Habe leichtes PCO. Die Zyklen sind aber bis jetzt regelmäßig um 30 Tage gewesen und ES immer am ZT 18/19. Insofern müsste Montag meine Mens eintrudeln. Testen würde ich allerdings auch erst zum von Urbia festgelegten Termin. Normalerweise bekomme ich ca. 2 Tage vor Mens UL-Drücken und die Pickel werden mehr. Das würde also mit heute oder morgen gut hinkommen.

Stress habe ich leider immer. Naja, mal abwarten.

Danke Dir!