4+2 Schmierblutung ,hcg-wert vorgestern bei 50? Kritisch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von topcat 14.05.10 - 14:19 Uhr

Hallo,

am Dienstag habe ich einen Test gemacht, der nur leicht rosa auffiel. In der Nacht habe ich Buscopan Schmerztabletten nehmen müssen. Am Mittwoch bin ich mit Schmierblutungen aufgewacht und umgehend zum Arzt.

Jetzt bin ich komplett verunsichert:
Er verkündetete, dass er noch nicht sieht, aber dafür ein Myom und wenn mein HCG-Wert bei 50 liegt, soll ich mit Utrogest vaginal versuchen, die Blutungen in Griff zu bekommen. Ich habe abends noch die Info erhalten, dass der HCG-WErt bei 50 liegt.

Seit gestern abend habe ich Unterleibsschmerzen. Was tun? Warten? Bin sehr niedergeschlagen....

Beitrag von oldtimer181083 14.05.10 - 14:30 Uhr

Also mal ehrlich Blutungen wenn auch nur Schmierblutungen und Unterleibsschmerzen und du fragst allen ernstes ob du warten sollst?!?

Sorry aber beweg dich sofort bei einen Arzt oder ins Kh, das kann nichts schlimmes sein aber wenn er es noch nichtmal auf m US gesehen hat kann es leider auch sein das es sich falsch eingenistet hat.

Ich würde da nimmer am Pc sitzen!


Alles gute für dich Mel

Beitrag von chili81 14.05.10 - 14:44 Uhr

Ruhig Blut, bei 4+3 hat man bei mir noch rein garnichts auf dem Ultraschall gesehen.
Und Blutungen hatte ich immer mal wieder bis zur ca. 12 SSW sowohl bei meinem Sohn als auch bei dieser SS. Also von daher, noch ist nichts verloren, aber lass es halt nochmal ueberpruefen.
Was der HCG-Wert aussagt weiss ich allerdings nicht, sowas testet mein FA nicht.

Beitrag von jacqueline81 14.05.10 - 16:04 Uhr

Hi,

ich würde auch zum FA gehen!

Zum HCG kann ich nicht viel sagen. Bei meiner Tochter hatte ich bei NMT+ 3 bzw. 4 einen HCG Wert von 550 und 2 Tage später bereits über 1000. Das müsste etwa bei SSW 4+5 gewesen sein. Je nachdem wie und wo die Schmerzen sind, kann es normal sein. Aber wenn es sehr weh tut, oder du gar verunsichter bist immer lieber einmal zuviel zum FA als zu wenig. Wobei Mensartige Ul Schmerzen gerade am Anfang einer ss nicht ungewöhnlich ist.

Geh lieber zum Arzt! Alles Gute!

LG
Jacqueline