Mutterschaftsgeld beantragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angeleye1983 14.05.10 - 14:26 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab heut von meiner Ärztin diese Bescheinigung mitbekommen, mit der ich Mutterschaftsgeld bei der KK beantragen kann. Nun meine Frage. Ich soll da reinschreiben wann ich zuletzt gearbeitet habe. Ich bin seit Anfang der SS zu Hause, da ich ein BV habe. Muss dann dieses Datum rein oder das Datum an dem der MuSchu eigentlich beginnt. Und dann muss ich noch reinschreiben bis zu welchem Datum mir mein Arbeitsentgelt zusteht. Das is doch dann bis zu den 8 Wochen nach der Geburt oder?

Ich komm mir grad vor wie ein Volldepp #schock

LG
angeleye 34. SSW

Beitrag von steba.79 14.05.10 - 14:29 Uhr

Alo, die gleichen Fragen hatte ich auch!!

letzter Arbeitstag ist der Tag vom Muschu!!!

Das andere#kratz!!

Habe damals meine KK angerufen. Die haben mir weiter geholfen!!

LG

Beitrag von inoola 14.05.10 - 14:31 Uhr

huhu, war in der selben situ. also dein letzter arbeitstag, ist der tag bevor dein bv begann. dahinter schreibst du dann in klammern wegen beschäftigungsverbot. und das mit dem arbeitsentgeld, ist der letzte tag vorm mutterschutz.

also du nimmst deinen ET und von da an 6 wochen davor. dann hast du ja den beginn des muschu. der letzte tag davor, bis dahin bekommst du gehalt, und ab da zahlt die kk dir 13euro am tag. (den rest stockt ggf dein ag auf) da kümert sich die kk aber drum. brauchst deinen chef nich anrufen.

hoffe ich konnte dir helfen :)

lg inoo

Beitrag von angeleye1983 14.05.10 - 14:33 Uhr

SUPER!!! Danke dir, dann kann ich das nämlich heute noch fertig machen!

Beitrag von pinky23 14.05.10 - 14:33 Uhr

hey
also bei mir war es das gleiche seit anfang der ss BV
und davor krankenhaus und ich musste das datum eintragen wann ich das letzte mal wirklich arbeiten war sprich den letzten tag vom krankenhaus.
ich habe meine beraterin bei der kk angerufen und die hat mir das erklärt. und so w<ar es richtig