Unfassbar - Kleiner Daniel

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von lady79marmelade 14.05.10 - 14:48 Uhr

Vielleicht habt Ihr schon eine Kerze angezündet. Ich habe allerdings noch keinen entsprechenden Beitrag finden können.

http://www.bild.de/BILD/regional/duesseldorf/aktuell/2010/05/14/daniel/zu-tode-gequaelt-staatsanwaltschaft-ermittelt.html

Ich bin erschüttert.

#kerze für Dich, Daniel. Es ist so furchtbar, dass Du so leiden musstest.

Beitrag von adrusch 14.05.10 - 15:18 Uhr

Man man wie schrecklich.
Fehlen einem echt die Worte :-(
Wie kann man nur so brutal sein, ich verstehe das nicht und werde es nie verstehen.
Auf das sie die größte Strafe aller Zeiten bekommen. Schweine die !!!!
#kerze für den kleinen Daniel #stern

Unfassbare Andrea

Beitrag von lila-laune-baer 14.05.10 - 16:34 Uhr


Ja, es wurden schon Kerzen für den armen Jungen angezündet:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=18&tid=2630629




Ich bin echt baff, was man in deinem link lesen muss. :-[
Da wird tatsächlich von den "Eltern" behauptet, ein 2jähriges Kind fügt sich selber diese Verletzungen zu! #kratz:-[:-[
Da weiß man wirklich nicht mehr was man sagen soll! #schmoll
Einfach nur traurig



#kerze für Daniel, in der Hoffnung, dass es ihm jetzt besser geht!

Beitrag von myimmortal1977 14.05.10 - 17:28 Uhr

In letzter Zeit passiert so was leider öfters.

Die Geschichte der Amerikanischen Ausstausschülerin, die ihr Baby unter eine Parkbank legte und dann noch in München, wo die Eltern ein 2 Monate altes Baby zu Tode schüttelten.....

In was für einer Welt leben wir eigentlich #kratz

Und dann wollen sie noch die Babyklappen abschaffen.... #klatsch

#kerze
#kerze
#kerze

Beitrag von lila-laune-baer 14.05.10 - 19:33 Uhr

Wie Babyklappe abschaffen #schock#schock#schock

Beitrag von purzel 14.05.10 - 19:23 Uhr

Von mir auch eine Kerze für den kleinen Daniel #kerze

Jetzt gehts dir bestimmt besser und du musst nicht mehr weinen und leiden.

Lg, Purzel

Beitrag von firewomen73 14.05.10 - 19:57 Uhr

tja...was soll man dazu gross sagen?
was wünscht man diesen "eltern"?

ich weiss es nicht!
ich finde keine worte...


#kerze

Beitrag von catblue 14.05.10 - 21:14 Uhr

Eine Kerze für den Kleinen!


Wenn der kleine soviele Blaueflecken hatte, haben die drei großen Kinder sicher auch welche und die müssen doch in der Schule aufgefallen sein!
Würde mich nicht wundern, wenn da schon mal was gemeldet wurden ist.... und wieder nichts passiert ist, da das Jugendamt zu wenig Personal hat oder Fremdunterbringung von vier Kindern ziemlich teuer ist!
:-[

Beitrag von mausmadam 14.05.10 - 23:36 Uhr

Bei dem Bericht - und eigentlich verabscheue ich die BILD-Berichterstattung - bei dem Bericht kamen mir die Tränen.
Der arme kleine Junge, wie kann man einem Kind nur soetwas antun? Was geht in solchen Menschen vor? Warum geben sie das Kind nicht ab?
Es gibt so viele Paare, die soviel Liebe für den kleinen Mann gehabt hätten. Aber leider durfte er das nie erfahren.

Beitrag von catmanu 15.05.10 - 11:05 Uhr

wie kann man so kleinen süßen wesen,dem größten wunder auf erden,so viel schmerz antun?wie krank muß man im kopf sein,um seinem eigen fleisch und blut so etwas anzutun???
#kerze lieber daniel,das du so leiden mußtest tut mir im herzen weh!!
ein neuer stern am himmel...

Beitrag von twins-08 15.05.10 - 12:17 Uhr

Oh wie schrecklich...wieso wissen einige Menschen einfach nicht zu schätzen was sie da für ein Wunder und Glück haben. Diesen Menschen wünsche ich NICHTS Gutes!!!!!:-[

Der kleine Daniel hat es da wo er jetzt ist auf jeden Fall besser!!!

#stern#kerze#stern

Beitrag von -mell1982 16.05.10 - 00:38 Uhr

Da frage ich mich immer wieder warum so viele ihre Kinder die Wunschkinder wären in den Himmel entlassen müssen und zu Sternenkinder oder Sterneneltern gemacht werden und andere die dieses Glück haben bringen es um...
Einfach unglaublich.
Aber jetzt kannst du mit meinem #stern spielen, das ich leider in der 10ssw habe ziehen lassen müssen euch soll immer eine #kerze scheinen.

Beitrag von maus-77 17.05.10 - 19:42 Uhr

Unfassbar...mir fehlen die Worte!
Lieber kleiner Daniel, eine #kerze für Dich, jetzt mußt Du nicht mehr leiden.

Beitrag von lorelei_fv 19.05.10 - 12:19 Uhr

Boah,da steigt in mir eine riesen Wut auf....wie kann man nur einen Menschen-noch schlimmer- einem kleinen,wehrlosen Kind so dermassen quällen???Wenn es einen Gott gibt (ich bin sonst nicht religiös!),warum schaut er nur so zu????? Warum bekommen solchen "Bastade" (sorry,für diesen Ausdruck,aber mir fällt dazu nix anderes ein!) Kinder...warum???? Man liest soviel hier im Kinderwunsch-/erweiterter Kinderwunschforum,dass sich soooo viele Paare vergebens ein Kind wünschen,dennen es nicht gewährt wird und diese Bastade haben drei "Wunder" bekommen...Ich hoffe,dass Unser Gesetzsystem (welches auch sehr fraglich ist!!) diese Menschen ordentlich bestraft...wenn ich immer sowas lesen "muss",find ich es schade,dass es bei Uns in Deutschland nicht mehr die Todesstrafe gibt!!!


Ich zünde für alle Kinder eine Kerze an #kerze

LG von einer kopfschüttelnden Nicole :-[