utrogest experten gesucht

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lama-09 14.05.10 - 14:51 Uhr

hallo,

ich habe am dienstag utrogest abgesetzt,da ich negativ getestet habe,da war ich ES+12,nun habe ich aber bis heute weißen cremigen ausfluß,müsste heut eigentlich meine mens bekommen!

ist das noch vom utrogest,dieser ausfluß?

vielen dank

Beitrag von 444444444444444 14.05.10 - 15:22 Uhr

Hallo
Ja das ist Utrogest. Ich habe mich immer in die Badewanne gesetzt und das rausgepult.

Beitrag von mrs.f. 14.05.10 - 15:40 Uhr

Sehr sinnvoll ;-) Dann kannst du es dir auch sparen ;-)

Beitrag von shiningstar 14.05.10 - 15:23 Uhr

Utro kann die Periode ein paar Tage nach hinten verschieben.
Ob das jetzt immer noch vom tro kommt, kann ich Dir leider nicht sagen. Bei mir kam nach Absetzen vom Utro sofort die Mens -16 Tage nach PU (ES).

Beitrag von tosca71 14.05.10 - 16:01 Uhr

Hallo,

ES + 12 ist noch etwas frueh um zuverlaessig zu testen, mach doch nochmal einen Test.

Bei mir kommt die Mens immer ca. 2 Tage nach Absetzten von Utro, ich habe hier aber auch schon gelesen, dass es 5-7 Tage dauern kann!!!

Lg Tosca

Beitrag von kiwu2009 14.05.10 - 16:03 Uhr

Also bei mir war es bei beiden ICSI's so, dass ich trotz Utro Einnahme schon zwei Tage vor Menstag Blut am Papier hatte.
Nur richtig hat die Blutung erst eingesetzt, als ich Utrogest abgesetzt habe.