trotz nuvaring schwanger?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von lena84 14.05.10 - 16:12 Uhr

hi ihr lieben,

ist jemand von euch trotz nuvaring schwanger geworden (bei korrekter anwendung)? oder jemand im umfeld?

ich denke ja nicht schwanger zu sein, aber ich hab den ring dienstag rausgemacht und normalerweise bekomme ich donnerstag/freitag meine tage.

wir haben ja auch erst freitag nachmittag und für gewöhnlich kommt die mens dann, wenn ich hier geschrieben hab oder mich verrückt gemacht hab *lol*.

wollt trotzdem mal fragen obs hier jemanden gibt, dem es passiert ist.

anzeichen hab ich keine, weder menszeichen, noch ss-zeichen!

nur leistenziehen, aber das könnte ja für beides sprechen. im übrigen wärs nicht soooooo schlimm, unser kind ist 5,5 jahre. aber geplant ist es halt auch nicht!

lg
lena

Beitrag von lena84 14.05.10 - 16:13 Uhr

*räusper* unser kind ist 4,5 jahre

Beitrag von malzbier75 14.05.10 - 16:19 Uhr

Bei der Mens handelt es sich lediglich um eine Hormonentzugsblutung, sie sagt also rein gar nix darüber aus ob eine Schwangerschaft besteht oder nicht. Sie kann also auch ruhig wegbleiben, ohne dass es was aussagt. Wenn du aber trotzdem unsicher bist, dann mach einen Test.

Beitrag von trinerle83 15.05.10 - 14:52 Uhr

Hallo,

bin jetzt in der 35.SSW

Passiert ist es trotz Nuvaring. Wüsste nicht was ich falsch gemacht haben soll.

LG Kathrin

Beitrag von cherry-habel 15.05.10 - 16:27 Uhr

Hallo,
ich habe den Nuvaring seit 4jahren und bin bis jetzt noch nicht schwangr gewesen.
Ich hatte das aber auch schon das eine Monatsblutung aus blieb,das kann auch mal passieren steht auch so im Heft was mit in der Packung ist(einfach mal nachlesen).
Solllte aber im nächsten Monat deine regel wieder ausbleibt mußt du sofort zum arzt.
Mein arzt hat zu mir gesagt das kann passieren durch stress oder so.

Wenn du dir ganz unsicher bist geh zum arzt der wird dir das bestätigen!

Beitrag von shasmata 15.05.10 - 23:05 Uhr

"Solllte aber im nächsten Monat deine regel wieder ausbleibt mußt du sofort zum arzt. "

Auch dann muss sie nicht sofort zum Arzt, da dies dann immer noch eine normale Nebenwirkung sein kann.