Schon anmelden im KKH???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aryssa0405 14.05.10 - 17:06 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche ;-)

Wann sollte man sich den im KKH zur Geburt anmelden #kratz? Schon vorher oder? Nicht einfach wenn es soweit ist vorbei kommen oder doch? Aber wenn ich mich nun da anmelde und dann brauche ich aber nen Kaiserschnitt wegen BEL ist das dann schlimm?? Nee oder denn dafür würde ich ja dann auch in die Klinik gehen.

Sry für die vielen Fragen

Alles Gutze

Aryssa+ Lion 24+2 #verliebt

Beitrag von 2911evelyn 14.05.10 - 17:09 Uhr

hi aryssa
in dem KH, in dem ich entbinden möchte muss ich mich 5 Wochen vor ET anmelden...dies wurde mir am Infoabend gesagt...informiere dich doch einfach in deinem KH deiner Wahl....

Laura
(#herzlich 23.ssw)

Beitrag von jette1980 14.05.10 - 17:12 Uhr

Frag einfach telefonisch dort nach. Das Krankenhaus, in dem ich entbinde, möchte, dass man sich bis zur 34. Woche anmeldet. Als ich allerdings in der 23. SSW dort ne Nacht lag, haben die das gleich mitgemacht. Aber normal, wie gesagt, bis zur 34. SSW.

Beitrag von anniroc1 14.05.10 - 17:20 Uhr

Hi! Anmelden ist normalerweise keine Pflicht, aber sollte es wirklich ganz ganz schnell gehen, wäre es besser, wenn sie im KH eure Daten, Mutterpasseintragungen u.s.w. schon haben. Meistens reicht ja die Zeit. Aber bei der Anmeldung wird meist auch der Kreissaal ... gezeigt. Wir haben uns in der 37 SSW angemeldet. Bekamen anbei auch eine privatführung! War vor allem für mich beruhigend. Ruf doch einfach mal an und frag nach!

Lg und eine schöne SS noch

anniroc1 + 39 SSW mit Babyboy inside

Beitrag von deenchen 14.05.10 - 17:21 Uhr

In meinem Krankenhaus soll man sich bereits nach der 20. Woche anmelden. Später geht natürlich auch immer, aber die planen halt gerne im Vorraus.

Beitrag von angel2110 14.05.10 - 17:33 Uhr

Hallo.
Da wo ich entbunden habe MUSS man sich NICHT anmelden.
Allerdings sind schon dankbar und glücklich darüber wenn man es trotzdem tut.
Die haben dort eine Hebammen-Sprechstunde. Dort habe ich angerufen, einen Termin vereinbart und mich angemeldet.
LG

Beitrag von babylove05 14.05.10 - 17:40 Uhr

Hallo

viele Khs sind immer gut ausgebucht wenn es um die Geburtsplanungs termine geht ... würde schon daher in der 30ssw oder anrufen und ein termine machen ....

Lg Martina

Beitrag von sweetycrazy 14.05.10 - 17:41 Uhr

Hallo,
also ich habe in der 34.ssw nen überweisungsschein zum vorstellen in der Klinik bekommen von meinem FA!sie sagte dann zwischen 35. und 37.ssw soll ich nen termin machen,hab ich dann in der 36.ssw auch gemacht und habe mich da dann vorgestellt!

LG Manu 37.ssw

Beitrag von 19jasmin80 14.05.10 - 18:35 Uhr

Nicht jedes KH macht ne Anmeldung zur normalen Geburt.
Ich würde an Deiner Stelle das gewünschte KH anrufen und nachfragen wie sie es handhaben.
Viele Krankenhäuser machen nur diese Gespräche wenn das Thema Kaiserschnitt im Raum steht; bei normalen Geburten kommt man hin, wenns los geht.

Aber wie gesagt, jedes KH handhabt das anders.

Beitrag von saku1983 14.05.10 - 18:48 Uhr

Ich habe am 27.05. Kreissaal besichtigung und dann machen wir gleich die Anmeldung mit (dann bin ich in der 33+6 also 34 SSW)

LG
Saku1983 ET-55

Beitrag von wespse 14.05.10 - 19:56 Uhr

Wir waren heute hin. In dem KH hätten sie gerne eine Anmeldung zw. 28. und 30. SSW, aber Pflicht ist es natürlich nicht.
Allerdings brauchst du dich dann beim Einliefern mit Blasensprung oder unter extremsten Wehenschmerzen nicht um so lästige Dinge wie Papierkram kümmern...

Und Änderungen (beim Familiennamen oder der KK) einfach am Tag der Entbindung beim Einliefern beschied sagen. So hieß es heute bei mir.

Und Kaiserschnitte werden ja eh meistens ein paar Tage vorher geplant, da kannst du der Klinik immer noch bescheid geben. Dafür wird ja in der Regel ein Termin vereinbart.

Beitrag von 72010 14.05.10 - 20:24 Uhr

Bei uns geht erst 4 Wochen vorher.

Carmen 31.ssw