"Flaschenschreiphase"?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von yozevin 14.05.10 - 18:39 Uhr

Huhu ihr

bei stillkindern gibt es ja häufiger mal eine brustschreiphase.... gibt es das auch bei flaschenkindern?

haben momentan das problem, dass unsere kleine 1-2 mal am tag den sauger irgendwie nicht erkennt.... sie schreit dann vor hunger, hat den sauger im mund, aber sie schnappt halt nicht zu! mit müh und not schaffen wir es dann nach langer zeit, dass sie trinkt, wobei sie allerdings die ganze zeit wimmert und total viel luft schluckt, was man auch hören kann!

ist das nur eine phase oder müssen wir das irgendwie abklären lassen? hatte das auch schon wer und kann tipps geben, wie man das wieder ändern kann?

muss dazu sagen, dass sie von anfang an sehr schlecht gesaugt hat, es lief immer viel aus den mundwinkeln raus, das hat sich erst gebessert, als wir (wegen einem anderen problem) zur osteopathin gegangen sind!

vielleicht kann uns da ja jemand helfen....

LG Yoze