4 wochen alt brauche Rat..!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babe2099 14.05.10 - 19:05 Uhr

Hallo ihr lieben


Und zwar mache ich mir sorgen um ... meinem kleinen Sohn
Luca.. zeit heute morgen .. bricht er seine milch wie ein schwall..
raus habe angst das es ihm nicht gut geht .. weil wenn er ja das
raus bricht hat er ja kaum flüssigkeit bei sich.. er kommt alle 3 stunden
für seine flasche er hat auch leicht schnupfen habe angst das es
was schlimmeres ist nicht das er ein zug oder sonst was abbekommen
hat auf was soll ich den noch achten ich weiß ja nicht ob er krank ist
oder nicht?! stullgang hat er einmal am tag... abenzu fürz er auch nur..
ist aber auch besser geworden er trinks so 100 ml pro fläschen meistens
auch ganz.. !! aufstoßen macht er auch immer Prima was soll ich nun tun?!:-(

Beitrag von dropsi28 14.05.10 - 19:28 Uhr

Ich würde zum Arz gehen t, bzw jetzt ins Krankenhaus fahren. Er ist noch sehr jung u da würd ich kein Risiko eingehen.

Nicht das er austrocknet, wenn er nur spucken würde,aber so finde ich es schon zu heftig.

Wir hatten das damals auch, und Lilly war auch total schlapp etc

lieben Gruss

Beitrag von lauramarei 14.05.10 - 19:30 Uhr

Welche Größe haben denn die Sauger die du nutzt und welche Flaschen`??

Beitrag von tina-88 14.05.10 - 19:30 Uhr

Also ich denke wenn er weiterhin alle 3 h kommt, wird nicht alles rauskommen. Denn ist er ja weiterhin satt und wird vielleicht nur übern Durst getrunken haben. ich kenn das von Gianna nur sie ist ein Spuckkind und da kommt es oft in großem Schwall raus wo ich denke oha da ist was nicht in Ordnung. Aber wenn du dir zu sehr sorgen machst und es die nächsten Tage auch so schlimm ist würd ich mal im KH vorbei schaun. Lieber einmal zu viel als zu wenig oder frage einfach deine Hebamme fals du eine hast.

Lg und noch nen schönen Abend

Beitrag von andrea71 14.05.10 - 20:15 Uhr

Hallo
ich würde auch ins KKH fahren... wqenn er so wenig drin hat.. oder rufe doch mal dort an und frage nach. Vielleicht können sie dir am telefon schon etwas sagen...
Liebe grüße und viel Glück
Andrea