Könnt ihr mir eine Matratze empfehlen ??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von pocahontas82 14.05.10 - 19:30 Uhr

Hallo zusammen,

wir werden ja jetzt für unser 2. Baby ein neues Gitterbett kaufen und jetzt bin ich noch auf der Suche nach einer guten, aber nicht unbedingt sooooo sehr teuren Matratze!

Habt ihr vielleicht eine Empfehlung für mich???

Und kennt oder hat vielleicht jemand diese hier und kann mir darüber was sagen? Wäre die gut?
http://www3.baby-markt.de/ALVI+Matratze+Sonja+air+und+clean+70x140cm.htm

LG
pocahontas

Beitrag von sandee222 14.05.10 - 21:56 Uhr

Hi!
War heute bei Ikea,da gibt es ganz günstig Matratzen für Babys,und zwar diese mit der "hügeligen" Oberfläche(Schaumstoff),damit das Baby immer Luft bekommt.(19Euro,120x60),und eine etwas teurer).
Ich denke ,die kann man ein Jahr lang benutzen,dann ist die Gefahr für plötzl.Kindstod theoretisch vorbei.(Denn man sollte da keine wasserdichte Unterlage drauflegen,nehme ich an,denn dann ist ja an der Stelle die Matratze wieder "glatt" und der Effekt mit den Zwischenräumen hinüber.
Wurde mir von einer Freundin empfohlen und klingt logisch.

Beitrag von rhasielle 14.05.10 - 22:52 Uhr

hi!

hab damals auch eine von alvi gekauft-mit baby und kleinkind seite.
die war/ist top!
um "unfällen" vorzubeugen, solltest du dir noch so ein atmungsaktives, wasserdichtes moltontuch für drunter holen.

lg jana + nils +#ei21.ssw