Mein Schatz fängt an zu robben:)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmen.30 14.05.10 - 19:51 Uhr

Guten Abend Euch Allen,

mein kleiner Schatz ( 8 Monate & 2 Tage) fängt nun langsam aber sicher mit dem robben an,er schiebt sich rückwärts#huepf
Und wenn er so weitermacht dann wird es nun wohl auch nicht mehr lang dauern bis er es in den Verfüssler schafft, denn jetzt stützt er sich auch leicht auf die Ellenbogen wenn er sich auf die Knie schiebt:-D Nur der Kopf klebt noch am Boden#rofl
Aber immerhin geht es vorwärts bzw rückwärts:-p

Ach ja ich bin soooo stolz auf meinen Schatz#verliebt

Ach ja habe auch neue Fotos auf unserer Homepage eingestellt,wer schauen mag:-D

www.fynn-titus2009.unsernachwuchs.de

Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende

#herzlich
Carmen mit Fynn 12.09.09#verliebt

Beitrag von hope001 14.05.10 - 19:56 Uhr

Herzlichen Glückwunsch:-) Dein Kleiner ist echt süß.

Mein Finn schiebt sich grade auch rückwärts durch das Wohnzimmer und ist grantig, weil er sich vom Spielzeug wegschiebt, anstatt näher dran zu kommen#verliebt

LG, Hope mit Finn 13.11.2009

Beitrag von yasmin2101 14.05.10 - 20:14 Uhr

Hey Carmen,

unsere Maus wird nächste Woche 6 Monate und macht auch schon ihre ersten Versuche aber außer Popo in der Luft und meckern schaft sie noch nicht viel #rofl
Bin auch schon gespannt wann es weiter geht...;-)

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von la1973 14.05.10 - 20:32 Uhr

Willkommen im Club!!!
Lucy, auch 8 Monate robbt vorwärts. Erst nur immer paar mal, heute schon durchs ganze Wohnzimmer - dafür ist sie jetzt auch komplett erledigt eingeschlafen.
Vierfüßler klappt manchmal. Sie scheint da aber selber immer sehr verwundert, was sie grade macht.

Nächste Wochen fahren wir nach Italien in Urlaub, bin mal gespannt ob sie im Sand auch so toll vorankommt. Hier hat sie nämlich Fliesen, da geht das super. Am Strand bremsts wohl eher.

Beitrag von anela- 14.05.10 - 21:32 Uhr

Süße Fotos. Was sind unsere Zwerge doch schon groß geworden und vorallem mobil. #verliebt

Unser kleiner Mann wurde am 22.08.2009 geboren. Seit Ostern (7 Monate) kann er alleine sitzen, krabbelt überall rauf und stellt sich alleine hin. Mittlerweile steht er am liebsten den ganzen Tag nur noch und läuft am Sofa lang.

Habe auch neue Fotos in der VK.;-)


Anela- mit Lia (4 Jahre) und Jorge (8 Monate)

Beitrag von tina4370 14.05.10 - 22:44 Uhr

Hallo, Carmen!

Mir geht das im Moment alles viel zu schnell... :-(
Also, ich bin ja stolz auf meine Maus, aber ein bisschen mehr Zeit könnte sie sich meinetwegen gern lassen.
Seit 28.4. kann sie krabbeln, und seit gestern zieht sie sich an allem hoch und versucht sogar schon die ersten Schritte!

Wo ist denn bloß mein Baby geblieben? #schein

Liebe Grüße! #winke
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09

Beitrag von limo0910 15.05.10 - 09:13 Uhr

Hallo,

willkommen im Club ;-) Meiner robbt auch seit er 4,5 Monate ist und nun will er krabbeln. Er macht es wie dein Kleiner, er kniet entweder oder steht auf den Beinen und das Gesicht liegt noch auf der Decke #rofl
Und dann versucht er zu schieben, was ihm aber immer misslingt :-)
Seit gestern steht er nun auf seinen Händen und Füßen oder Knien, weiß aber nicht wie er vor- bzw. rückwärts kommen soll :-D
Also robbt er dann doch lieber wieder, weil es schneller geht...

Ist schon ne tolle Zeit, wenn die Mäuse mobil werden.

Liebe Grüße

Angie & Erik (27.11.2009)