Nochmal Fliesen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von newlife22 14.05.10 - 19:55 Uhr

Nun habe ich oft gelesen, dass schwarze Fliesen nicht gerade pflegeleicht sind. Was habt ihr denn so in Küche/Flur/Wohnzimmer verlegt bzw. was für Fliesen ?

Beitrag von blahblah 14.05.10 - 21:08 Uhr

Ich habe in Küche Flur und den Schlafräumen KORK,

das ist super, sieht gut aus ist warm und es ist absolut unempfindlich. Man braucht es meist nur saugen, wischen muss man gaaanz selten. Wenn es stumpf wird öle ich meinen Kork ein dann glänzt er wieder wie neu.

LG

die#bla

Beitrag von netthex 15.05.10 - 16:45 Uhr

wir haben überall Parkett
ausser der Küche
dort sind grobe Steinfliesen in grau
super pflegeleicht durch die leichte unruhige u. matte Oberflächenstruktur

im WC schwarz / weiss Schachbrettmuster
und ich muss sagen diese kleine Fläche von 2,5 qm ist zwar schnell sauber gemacht und wird auch alle 2 Tage gewischt
muss aber 1x in der Woche mit Essigwasser putzen
weil das Kalkhaltige Wasser so eine Art Schicht auf die schwarzen Fliesen hinterläßt !!!

durch die Erfahrung kommen nun im Badezimmer fast die gleichen Fliesen wie in der Küche rein , allerdings in Schieferton !
ebenpflegeleicht !!

in meiner alten Küche hatte ich Feinsteinbodenfliesen fast schwarz
ich habe mich dumm und dusselig geputzt
man hat wirklich jeden Schuhabdruck und Fussel gesehen , schrecklich und nie wieder !!!!

so vielleicht hilft es dir weiter ????

Beitrag von newlife22 15.05.10 - 18:50 Uhr

ja danke für die antwort