Frage zu ZS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tyler26 14.05.10 - 20:05 Uhr

Hab mich damit noch nie befasst, deshalb wollt ich euch mal fragen.Vielleicht kann mir ja einer Tips geben!?
Wie ist das mit dem ZS?Wie und wann sieht der wie aus? Wann Anzeichen für ES?
Und ist der ZS trotzdem "vorhanden", bei einer SS?
Hatte das Geühl einer SS, aber doch stark ZS!
Ich danke euch für eure Nachrichten!?
Lieben Gruß

Beitrag von tosse10 14.05.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

ich habe auch ZS. Mal mehr und mal weniger. Meist weiss oder ein wenig gelblich. Ab und zu lässt er sich etwas ziehen, andere Tage ist er eher klumpig. Eine Schwangerschaft kann man anhand des ZS nicht erkennen. Da hilft nur eine ordentliche Kurve oder ein Schwangerschaftstest.

Wann ist denn dein NMT?

LG

Beitrag von tyler26 14.05.10 - 20:18 Uhr

Hätte Muttertag meine Mens bekommen sollen!Bis heute nix und Test am Dienstag war neg.
Bei ES+9 (eigentlich zu früh für Mens) minimale Blutung gehabt, knapp 3 Tage!
Jetzt hab ich kein Plan mehr:-(

Beitrag von kleindesi 14.05.10 - 20:16 Uhr

Huhu,

ZS ist eine milchig, zähe Flüssigkeit die ihre Konsistenz je nach Phase des Zylus verändert.
Kurz vor dem ES ist sie sehr klar und eher ziehig wie Eiweiß.
Während der SS bleibt der ZS und ist meist noch etwas stärker, das kommt von der verstärkten Durchblutung der Gebärmutter.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

MfG
Kleindesi;-)

Beitrag von saskia33 14.05.10 - 20:17 Uhr

http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml