hautfarbener Stuhlgang

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von milka4677 14.05.10 - 20:29 Uhr

Liebe Urbianer...meine Tochter hat seit zwei Tagen fast hautfarbenen cremigen Stuhlgang. Was ist da nicht in Ordnung? Unser Speiseplan hat sich nicht verändert und auch sie macht keine Anzeichen, dass sie sich unwohl fühlt...kennt sich jemand aus? Danke für Eure Antworten.

Milka mit klein Johanna, die bald 2 Jahre wird

Beitrag von cherymuffin80 14.05.10 - 20:41 Uhr

Hallo,

will dich ja nicht verunsichern, aber das selbe hatte der Sohn keiner Cousiene über längere Zeit, sie ist dann doch mal zum Arzt (das Kind war ja sonst fit) und der diagnostiziert ein Leberproblem. Wenn es anhält würde ich mal einen Arzt fragen

LG

Beitrag von moonsailor 14.05.10 - 21:20 Uhr

hallo!

das hatte Jannis auch schon mal (sogar zwei mal)! es roch dann auch immer etwas anders, irgendwie so nach Brot ... kann das gar nicht beschreiben.
naja, auf jeden fall war das nichts Schlimmes und ging nach ein paar Tagen wieder weg; war aber jedes Mal im Zusammenhang mit einer anderen Krankheit (Erkältung, Husten, usw) aufgetreten.
Ich habe es bei einem Mal auch beim KiA untersuchen lassen (Stuhlprobe abgegeben), da ich mir große Sorgen machte, aber auch da fand man nichts Ungewöhnliches.
Es kann sein, dass sein Würmchen etwas "ausbrütet" ... man bekommt das ja nicht immer mit.

Wenn du dir ganz unsicher bist, kannst ja den Sthl untersuchen lassen, aber ich würde noch ein Paar Tage warten und beobachten, wenn es sonst keine Symptome gibt ...

viele Grüße

gyna