Ideen für ein Frühstück in der Kita

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schni-13 14.05.10 - 20:45 Uhr

Hallo!

Unser Kleiner (13 1/2) Monate hat Dienstag Namenstag und möchte ein Frühstück ausgeben im Kindergarten.
Es ist ein katholischer Kindergarten, daher wird der Namenstag größer gefeiert, als der Geburtstag (falls sich jemand wundert).
Ich weiß nur nicht so recht, was ich mitgeben soll...

Habt ihr vielleicht Ideen?

Liebe Grüße Schni-13

Beitrag von sunflower.1976 14.05.10 - 20:47 Uhr

Hallo!

Mein großer Sohn hat an seinem 4. Geburtstag ein Frühstück mitgebracht. Es gab Brötchen, Butter, Gouda, Salami und Fleischwurst. Der Aufschnitt muss bei uns im KiGa abgepackt sein. Zudem gab´s Mini-Tomaten und Gurkenscheiben.

LG Silvia

Beitrag von katjahdd 14.05.10 - 21:32 Uhr

Schau mal hier.

http://www.chefkoch.de/user-fotos.php?id=23486&picid=437970

Beitrag von kathrincat 16.05.10 - 18:46 Uhr

ihr müsst was mitgeben, bei uns bekommt das geb. kind vom kita süssigkeiten und die verteilt es dann.