GMH- u SChleimpropffrage 38.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von deschnegge 14.05.10 - 21:06 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja schon oben.

Wie schnell kann so ein GMH verstreichen?

Meiner war am DI noch über 4 cm. Mumu aber fingerkuppendurchlässig.

Und Geburt geht ja erst los, wenn der weg ist.

Und wann geht eigentlich der SChleimpropf ab? Eh der verstreicht oder danach?

LG
deschnegge+Minizicke 38.SSW

Beitrag von schneckchenonline 14.05.10 - 21:42 Uhr

Wie fix der verstreicht ist wohl bei jedem anders denk ich mal. Das geht bei manchen in Stunden, bei manchen brauchts Tage.
GMH bei mir 1,5cm,erster MM fingerdurchlässig, zweiter MM zu!!! Und dennoch sagte man mir, es kann jederzeit los gehen. Den Propf kann man verlieren, muss man aber nicht. Kann auch erst bei Geburt richtig abgehen und---er kann auch wieder zu gehen.

LG, Tanja (ET+2)