an die mehrfachmamis *essgewohnheiten* umfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamone007 14.05.10 - 21:14 Uhr

hallo ihr lieben!
hab da mal ne frage und zwar, wie war7ist euer essverhalten in der 1. bzw. 2. ss?
was mögt ihr gerne?
welche vorlieben habt ihr?
und welches geschlecht haben eure mäuse???

also in der 1. ss mit meiner tochter, da war ich heiss auf herzhaftes und salziges...hauptsache deftig!

jetzt in meiner 2. ss soll es zu 80 % ein junge werden und ich könnte mich an süsskram, kuchen, törtchen, schokolade etc kaputt futtern #mampf

eigentlich ist man doch bei mädels eher auf süss und bei jungs auf herzhaft oder nicht?

wie war das denn bei euch?

bitte um ganz viele antworten, bin doch soo neugierig :-)


liebe grüsse

sandra mit vanessa an der hand, 2 #stern im herzen und baby luka-dejan im bauch (18.ssw)

Beitrag von wir3inrom 14.05.10 - 21:19 Uhr

Da ich nicht verrate, was es diesmal wird, kann ich nur von meiner 1. Schwangerschaft berichten. ;-)

In der Schwangerschaft mit meinem Sohn habe ich mich tütenweise von Keksen ernährt. Immer in Kombination mit einer Tasse kalter Milch. Hat sich leider auch auf den Hüften bemerkbar gemacht.. #schwitz

Beitrag von sandra_86 14.05.10 - 21:23 Uhr

hallöchen...

also bei meiner ersten tochter hab ich auch ganz viel süßes gegessen, konnt gar nicht genug bekommen und jeden tag ein eis bei mc donalds...

und bei meiner zweiten tochter hab ich anfang der schwangerschaft ganz viel obst gegessen und und zum ende hin auch wieder nur schoki, schoki, schoki...

ja es sind bei mir zwei mädels geworden...
noch ne schöne rest schwangerschaft

glg sandra mit nina fast 4jahre und paula 5monate

Beitrag von alex.2101 14.05.10 - 21:23 Uhr

1. SS: deftiges = Junge
2. SS: eher süß = Junge (100%iges outig)


LG Alex mit Luca und Baby-Boy inside

Beitrag von ddchen 14.05.10 - 21:30 Uhr

Ohje ich hatte ziemlich schräge Gelüste..

In meiner ersten SS habe ich massig rohe Kartoffeln gegessen, es wurde ein Mädel.

In meiner 2. SS war es dann Zeugs wie Milchschnitte, wurde wieder ein Mädel.

Meine dritte SS hatte ein megaverbrauch an Wassereis, es wurde ein Junge...

Jetzt ist es auch mehr zeug wie Pommes, Joghurt, Schokolade und Bonbons eher weniger, mal schaun was es diesmal wird :)

Lg
Andrea

Beitrag von milka2680 14.05.10 - 21:37 Uhr

hi :-p

Bei meiner ersten ss habe ich viele saure sachen gegessen (Maiskölbchen jeden Tag nen Glas) und es wurde ein Mädchen (Milena nun 11 Jahre alt)

Bei meiner 2 ss habe ich sehr viel süßes gegessen und es wurde ein Mädchen (Emely nun 3 Jahre alt)

So in meiner jetztigen 3 ss mag ich gar nichts süßes (außer Gummibärchen #mampf ) und auch sonst habe ich keine vorlieben. Es ist vielmahr so das mir viele Sachen die ich vorher gern gegessen habe auf einmal nicht mehr schmecken. Und richtig #pro es wird wieder ein Mädchen #rofl .

Lg milka+Girlis an der Hand #verliebt und einer Prinzessin im Bauch (Lüisa Loreen) 26+1

#winke #winke #winke #winke

Beitrag von mamone007 15.05.10 - 20:14 Uhr

vielen dank, ihr lieben...
mal schaun, was mir heut noch so essbares in die quere kommt *lol*

wünsche euch noch einen schönen abend

lg sandra