möchte schnell schwanger werden!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elahase 14.05.10 - 21:21 Uhr

hallo ihr lieben mein FA meinte ich hätte zuviele mänliche hormone :-( und kan so warscheinlich nicht schwanger werden hat jemand ne idee wie ich ganz schnell wieder genung weibliche bekomme ohne mir wieder die pille zu hohlen? bin seit july dabei schwanger zu werden und ich bin bald echt fertig jeden monat wenn cih meine tage bekomme hab ich echt schlechte laune und könnte heule

Beitrag von cleopetra 14.05.10 - 21:25 Uhr

Schnell ss werden?

Hab ich mir vor 3 Jahren auch vorgenommen und bin es immer noch nicht.

Beitrag von 19mausebaer85 14.05.10 - 21:26 Uhr

das sagt man mir auch mal mit den zuvielen Männlichen Hormonen und habe einen 21mon alten Sohn und bin mit NR 2 in der8+4ssw.

das erste war ungeplannt das 2 geplant hat im 2ÜZ geklappt hatte in Februar erst die pille abgesetzt. aber einen tip kann ich nicht wirklich geben auser geduld und lass den kopf nicht hängen

GLG mareike

Beitrag von mrs.f. 14.05.10 - 21:28 Uhr

Schnell schwanger werden möchte wohl so ziemlich jede hier.... #augen


Geh zum Arzt und lass dich behandeln. Ohne Pille. Wo ist das Problem zu sagen, dass man nicht mit der Pille behandelt werden will?

Beitrag von elahase 14.05.10 - 21:30 Uhr

wenn ich die pille nehme bin ich ja verhüttet das will ich ja nicht

Beitrag von mrs.f. 14.05.10 - 21:35 Uhr

A geh... was du nicht sagst...


Lies genau!

Beitrag von 5kids. 14.05.10 - 21:37 Uhr

#rofl#ole

Beitrag von novemberbaby06 14.05.10 - 21:34 Uhr

huhu

ja das mit dem schnell schwanger werden hab ich mir auch gewünscht.....und das schon im oktober 08....naja wie du siehst bin ich immer noch hier....

es schmerzt sehr...denn meine tochter äussert auch jeden tag den wunsch endlich einen bruder zu bekommen#schein

aber leider wurde bei mir im nov 09 festgestellt das ich auch zuviele männliche hormone habe.....

muss nun prednisolon nehmen (is so ne art cortison, um die männlichen hormone zu senken) und dann muss ich zusätzlich clomi nehmen damit überhaupt ein eichen heranreift........und wenn dies eingetreten ist....dass ich mal nen ES habe muss ich utrogestan nehmen da ich leider im jan eine fg in der 5ssw hatte......

also wie du siehst....man braucht zeit...stress dich nicht....ich weiß sehr sehr leicht gesagt wenn der wunsch rießen groß ist.....aber die psyche spielt auch eine sehr sehr große rolle....hab ich leider auch schon gemerkt

du siehst du bist nicht alleine
fühl die gedrückt...

ggglg dani mit leonie 22.11.2006 und sternchen 5ssw

Beitrag von maerzschnecke 14.05.10 - 21:41 Uhr

Ich kenne mich mit der Hormonlage da nicht so gut aus. Aber ich denke prinzipiell schon, dass da der Arzt der bessere Ansprechpartner ist. Ohne Medikamente resp. auch Pille wird es wohl eher nicht gehen.