Gaaaanz wichtige Frage, wie kann ich das formulieren???

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von missmind 14.05.10 - 22:36 Uhr

Guten Abend,

ich stehe gerade ein bisschen auf dem Schlauch. Morgen heiratet meine beste Freudin und mein Mann macht auf ihrer Party die Musik (er ist DJ). Hatten das auch vorher besprochen, sie hatten sich sehr gewünscht, dass er auflegt.

Jetzt zu meiner Frage. Ich schreibe gerade die HOchzeitskarte und möchte gerne mit ien bringen, dass wir hoffen, dass Ihnen unser Geschen (die Musik) gefallen hat. Wie kann ich das denn am besten formulieren???

#danke #danke #danke

LG

Beitrag von bezzi 14.05.10 - 22:42 Uhr

wir hoffen, dass Euch unser Geschen (die Musik) gefallen hat.

Beitrag von missmind 14.05.10 - 22:43 Uhr

Ja aber ich finde dieses Musik in KLammern so doof.... Nicht?

Beitrag von maischnuppe 15.05.10 - 20:32 Uhr

#rofl

Beitrag von elodia1980 14.05.10 - 23:12 Uhr

...Unser Geschenk an euch kam von Herzen: Gern hat xxx für die musikalische Gestaltung eurer Feier an eurem großen Tag gesorgt. Blumen verblühen, Geschirr verstaubt im Schrank, Geld ist schnell ausgegeben - doch die Klänge habt ihr vielleicht noch immer im Ohr. Wir hoffen, dass wir euch und euren Gästen damit eine Freude bereitet haben.

Beitrag von missmind 15.05.10 - 08:56 Uhr

Super! Vielen vielen Dank!!! Hört sich toll an...