Nun auch bei Euch

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von danny42006 14.05.10 - 22:49 Uhr

Hallo,

am 1.5. wurden meine 2 Jungs per Not Sectio geholt bei 33+0 SSW.
Beide haben laut Ärzte nen super Start hingelegt.
Lukas wog 1730gr. und Lennox 1840gr. beide waren 43 cm groß.
Sie brauchten keine Beatmung,keinen Inkubator,liegen im Wärmebettchen und hatten bis gestern ne Sonde zur Nahrungsaufnahme,seid heute trinken sie komplett alleine.
Lukas wiegt jetzt 1820gr. und Lennox 1920gr. beide Entwickeln sich super.

Mit welchen Gewicht habt ihr eure süßen nach hause bekommen?

Danke und LG Yvonne

Beitrag von yvschen 14.05.10 - 22:51 Uhr

Hallo yvonne

meine schatzis kamen bei 29+0 zur welt vor 3 jahren.Mit 35,5 cm und 37,5 cm und 1100gramm und 1200 gramm
Entlassen wurden sie shcon nach 6 wochen und 5 tagen mit jeweils 43 cm und 1880 und 1980 gramm

lg yvonne:-p

Beitrag von mel_p 14.05.10 - 23:02 Uhr

huhu,

meiner ist bei 31+2 ssw geboren mit 1930 gramm und 44 cm und entlassen wurden wir 5 wochen später mit 2450 gramm und 46 cm!

wünsche euch alles liebe und gute das sich deine beiden weiter hin so gut machen!

LG mel

Beitrag von hot--angel 15.05.10 - 13:08 Uhr

Hallo liebe Yvonne!

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner beiden Kä,pfer #verliebt.

Denen geht es ja besser als Tobias :-)

Tobias wurde mit 2,44 kg geboren und ist mit knapp über 2 kg nach Hause gegangen. Er musste allerdings auf die Intensiv zwecks Sauerstoff, Medis und Magensonde.

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 8,5 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von schmettermaus 15.05.10 - 13:13 Uhr

Hey herzlichen Glückwunsch ...#fest

Habe immer deine Geschichte verfolgt bin auch eine Junimama
lag selbst 6 Wochen im KH...
bin nun bei 34+0ssw und hoffe ich bleib noch ne Weile ss.
Ordentliche Maße haben deine 2 süssen.#pro
Und schön das sie sich sooooo gut machen.

Glückwunsch zu deinen Jungs #ole#ole#ole

LG Melli

Beitrag von sternchen397 15.05.10 - 18:21 Uhr

Huhu,
Herzlichen Glückwunsch#fest

Mein Kleiner kam in 33+3, wog 1480g und war 43 cm groß.
Entlassen wurde er nach 4 Wochen mit 2330g und 45 cm.
Er ist seit einer Woche zu Hause und wiegt mittlerweile 2700g:-)

Alles Gute!

Lg

Beitrag von didi78 15.05.10 - 19:07 Uhr

Hallo
Meine Kleine (geboren am 14.12.2007) kam auch genau bei 33+0 mit 1960g und 43 cm. Entlassen wurden wir 3 Wochen später mit 2300g.
Sie durfte nach Hause, weil sie genug von der Flasche getrunken hat, jeden Tag etwas zugenommen hat und selber ihre Temperatur halten konnte.
Das Gewicht hat bei uns keine Rolle gespielt.
Eine Woche später hatte sie dann übrigens schon 2700g.

LG aus der Schweiz

Diana

Beitrag von dienschen1 15.05.10 - 21:27 Uhr

Hallo,

erstmal herzlichen Glückwunsch zu den beiden Jungs.

Unsere Kleine kam bei 27+6 mit 980 g und 36cm. Entlassen wurde sie neun Wochen später mit 2240g und 44cm. Zwar wurde sie noch mit Überwachungsmonitor entlassen, aber immerhin durfte sie nach Hause.

Lg

Nadine