Vermisse meine alte Liebelei...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von manman.. 14.05.10 - 23:10 Uhr

Hallo!!

Vor 2 Jahren hab ich durch Zufall bei meinem Aushilfsjob einen Mann kennen gelernt.
Irgendwie war er so der typische "Cool-Man" ( Ich weis gar nicht wie ich ihn beschreiben kann ).
Er fuhr Motorrad, hatte ein total getuntes Auto, eine Schlägervergangenheit, tattowiert usw...

Er kam also immer wenn ich arbeteite und blieb dann immer bis ich den Laden dicht machte ( Er kam immer nach seiner Spätschicht ). Irgendwann haben wir uns auch privat getroffen und irgendwie war das alles so leicht, locker...einfach total toll.
Ich hab mich super bei ihm gefühlt und er war irgendwie so ein 'Beschützer".

Er hat mir auch in manchen schweren Tagen und Stunden sehr sehr geholfen und wir haben eine zeitland jeden Abend zusammen verbracht.

Trotzdem waren wir nie offiziel zusammen. Hatten aber auch die ein oder andere gemeinsame Nacht und haben über alles Reden können. Er war außen hart und innen Butterweich. Er hat mir oft sein Herz ausgeschüttet und sogar geweint.

Irgendwann fuhr ich mit Freunden in den Urlaub, als ich wiederkam, war alles anders.
Er hat sich in der Zeit wohl jemand anderen angelacht und hat mich von nun an wirklich total herzlos behandelt.
Er hat mir gesagt, dass er nicht will, dass ich in den Urlaub fahr ( aber ich kann doch schlecht gebuchten Urlaub nicht antreten )

Aber was soll ich sagen...
Ich vermissen die Zeit mit ihm total... Ich denke sehr oft an ihn und würde so gern nochmal in die Zeit zurückkehren...

Kennt das jemand von euch??
Eigentlich bin ich ziemlich glücklich, trotzdem denke ich abends im Bett sehr sehr oft an ihn und hätte ich seine Nummer noch ( habe sie damals aus Frust geööscht ) würde ich ihm wahrscheinlich schreiben...

Beitrag von heute mal so 15.05.10 - 00:03 Uhr

Ich lebe in einer festen Partnerschaft, bin glücklich und möchte meinen Mann nicht mehr tauschen. Trotzdem denke ich ab und zu an einen Mann, mit dem ich auch über mehrere Jahre immer mal wieder Nächte verbracht habe, mit dem ich Spaß hatte und der mir damals sehr viel bedeutet hat, obwohl wir nie zusammen waren. War ähnlich, wie Du es beschreibst...

Ich rate Dir: Versuch die Sache als das zu nehmen, was es ist: Eine schöne Erinnerung. Manche Dinge sind nur für eine bestimmte Zeit gedacht und danach funktionieren sie nicht mehr. Ich glaube nicht, dass es Dir wirklich etwas bringen würde, wenn Du noch Kontakt zu dem Mann hättest.