Vorher die Flasche geben----Schwimmkurs... bitte um Antwort!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von xxanaka 15.05.10 - 07:00 Uhr

Guten morgen :-)
Ich hab da mal ne Frage und zwar haben wir heute um 10:30 wieder Schwimmkurs. Ich fahre dann um 10 los. Jetzt ist es so, das mein kleiner ( 7Monate) um 6 die erste Flasche bekommen hat. Demnach würde er um 10-10:30 die nächste bekommen. Aber da sind wir ja schwimmen....
Macht es was, wenn ich ihm die schon um 9:30 gebe, obwohl er noch gar keinen richtigen Hunger hat?? Die Frage hab ich mir schon öfter gestellt, ob es allgemein was ausmacht, wenn ich dem kleinen eine Mahlzeit gebe, obwohl er noch nicht danach verlangt. Seine Zeiten sind sowieso im Moment etwas komisch, mal sind 6!!! Std dazwischen, mal trinkt er nur 40ml und ist satt....
Ich wäre dankbar für eine Antwort...
LG

Beitrag von blucki 15.05.10 - 07:39 Uhr

hallo,

ich war auch mit meinen beiden kindern jeweils beim babyschwimmen. es sind zwar beides stillkinder, aber ich habe immer vor dem losfahren angedockt. halt so, dass noch eine gute halbe stunde dazwischen liegt, damit sie nicht ins wasser spucken müssen.

ist doch egal mit den zeiten. mach dich da nicht so verrückt. lass ihn einfach trinken, was er mag. hungrig schwimmen ist ja auch nix. und direkt davor sollte man nicht machen.

lg
anja

Beitrag von xxanaka 15.05.10 - 08:15 Uhr

ich danke dir :-)))