Einnistung - Schmerzen und ZS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ernchen 15.05.10 - 10:02 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ich hab mal ne kurze Frage:
Gestern hatte ich mehr oder weniger starke UL-Schmerzen und heute dann ganz glasigen ZS. Rein zeitlich gesehen könnte es sich um die Einnistung handeln. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

lG

ernchen

Beitrag von judith27 15.05.10 - 10:08 Uhr

Hey Ernchen,

also ich habe gestern auch komisches ziehen in der rechten Leiste gehabt. Kurze Zeit totale Kreislaufprobleme aber nur so ne halbe Stunde, danach ging es wieder...gegen Abend einen dermaßen geblähten Bauch das ich kaum atmen konnte..heute ist das geblähte weg hab allerdings einen stein harten Unterbauche, sowas kenne ich überhaupt nicht schon gar nicht paar Tage nach dem Eisprung...meine Tempi ist auch total runter gegangen und hab eben sogar gelesen das die Tempi zur Einnistungszeit wieder sinkt und dann rapide wieder ansteigt, dann bin ich ja mal gespannt ob sie morgen wieder hoch geht...

hast du denn sonst noch irgendwelche anzeichen ????

Dir viel Glück....

sei lieb gegrüßt

Judith

Beitrag von viki30 15.05.10 - 10:30 Uhr

hi judith!!!!!

das die tempi eine absacker macht zum Einnistungstag, habe ich noch nie gehört und gesehen.........zahlreiche SSKurven weisen eine fast konstante Tempi auf......#pro
ansonsten würde ja jeder auch sofort wissen, dass es geklappt hat.....und geschrieben wird ja im World Wide Web ja viel#kratz

ich bin gerade ES+6......und kann das nachvollziehen........klammere mich auch an jede Hoffung

LG;-) und alles gute

Beitrag von bina-lady 15.05.10 - 10:33 Uhr

Ich!
Ich hatte meinen Eisprung um den 7.Mai ungefähr und bekam Dienstag oder so UL-Schmerzen erst rechts dann links dann mitttig.
Ich hatte um den ES ganz normal meinen glasigen spinnbaren ZS. Dann wurde es weniger und plötzlich so am Dienstag oder so wurde es ganz arg viel wieder bis gestern da hat es dann aufgehört. Ich bin jetzt ES+8 ungefähr. Wann hattest du den deinen ES ungefähr?

Beitrag von judith27 15.05.10 - 11:07 Uhr

hey,


also kann nur das weiter geben was ich gelesen habe...festlegen tue ich mich da aber auch nicht...das die tempi ansich konstant bleiben soll stimmt schon nur zum einnistungszeitpunkt habe ich gelese soll sie sinken...aber nur für kurze zeit...ob da was dran ist weiß ich allerdings nicht, die tempi ansich soll aber regulär oben bleiben..

wollte hier keinen verunsichern oder was falsches weiter geben, falls ich den beitrag nochmals finde werde ich ihn euch schicken...

drück euch allen feste die daumen

lg judith