Freizeitparks in der SS?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von piercinggirl 15.05.10 - 10:18 Uhr

Guten Morgen alle!

Wir hatten vor im Sommer (Juni/Juli) mit unseren Bekannten in einen Freizeitpark zu gehen (Holiday Park, Europa Park oder so).

Wie sieht es da aus mit den Fahrgeschäften fahren?

Da ich sehr gerne Achterbahn oder z.B. den Free Fall Tower (diesen habe ich schon gestrichen während der SS! :-) ) fahre, wollte ich wissen wer evtl. Erfahrungen in diesen Sachen hat oder was ihr mit Raten würdet.


Werde am 31.05.2010 noch meine FÄ zu diesem Thema fragen.


Schönen Samstag euch allen noch!

Glg Karin + #ei 12.SSW

Beitrag von xdenise82x 15.05.10 - 10:20 Uhr

vor fast jeder atraktion steht ein warnschild mit minimaler größe.. wegen den kindern. da müsste eigentlich auch drauf stehen, wenn dieses fahrgeschäft nicht geeignet ist für schwangere. so kenne ich das. aber achterbahn und so, wo es um geschwindigkeit geht bzw. wasserbahnen wo es schnell runter geht... würde ich persönlich meiden..

Beitrag von hardcorezicke 15.05.10 - 10:21 Uhr

ich würde auf garnichts mehr drauf gehen... es ist einfach zu riskant

LG Diana KS ET-5

Beitrag von lilie84 15.05.10 - 10:22 Uhr

Morgen.

Also ich wollte auch gern nochmal im Sommer in so nen Park, aber habe

mir das gestrichen.

Diese ganzen Fahrgeschäfte mit drehen, loopings kannste auf jeden Fall streichen.

Free-tower sowieso ( allein beim Gedanken würde ich sterben ).#zitter

Du musst auch überlegen, , dass es evtl. für Dich und Baby sehr

unangenehm werden kann, wenn diesen Bügel runter gehen und Euch

verschliessen.

Ich persönlich würde es nicht riskieren ( evtl. mit der Maikäferachterbahn für Kinder ) ;-)

Beitrag von mellj 15.05.10 - 10:22 Uhr

hey

wir wollem auch in europa park aber ich persönlich fahre nichts!!!das ist mir zu heiss.

da lass ich mal mein mann mit meiner maus den spass

aber muss jeder selber wissen

lg mellj 14ssw

Beitrag von rhasielle 15.05.10 - 10:23 Uhr

kannste leider vergessen... wir wollten im april auch hin.
gott sei dank, hat mich ne bekannte noch vorher drauf aufmerksam gemacht.. ich nuss hatte gar nicht drüber nachgedacht#hicks

lg jana + nils +#ei21.ssw

Beitrag von piercinggirl 15.05.10 - 10:25 Uhr

Huhu!

Danke erstmal für die Beiträge!

Ja mit dieser Käferbahn für Kinder habe ich mir auch schon gedacht ... :-D

Aber wie sieht es aus z.B. mit einem Kettenkarusell?!?
Müsste ja eig. nicht schlimm sein, da es ja nur im Kreis dreht und keine engen Bügel runter gehen!?

Glg Karin + #ei 12.SSW

Beitrag von firestone1980 15.05.10 - 10:41 Uhr

Warum wartet ihr nicht bis nach der Schwangerschaft? Ich bin auch Achterbahn- und Freizeitpark-Fan, aber genau deswegen meide ich das in der Schwangerschaft - sehnsüchtig die Achterbahnen angucken - nee danke! :-)

Beitrag von piercinggirl 15.05.10 - 10:56 Uhr

Weil wir das schon letztes Jahr im April geplant hatten!
Deswegen, wenn ich denen jetzt erzähl... " Hey Jungs können wir das nicht auf nächstes Jahr verschieben?!" Da fragen die mich ob ich nen Knall hätte...
Lieber stell ich mich dann neben dran... :-(:-[

Beitrag von firestone1980 15.05.10 - 11:56 Uhr

Musst du wissen, aber ich würd einfach nicht mitfahren, dann sollen die anderen halt alleine fahren, wer dafür kein Verständnis hat tut mir leid.... Ich hab sogar ne Reise nach Goa gecancelt, weil ich nix riskieren wollte. :-)

Beitrag von nisivogel2604 15.05.10 - 10:56 Uhr

Auch kein Kettenkarrussel. Die Kräfte die auf den Körper wirken sind einfach zu groß. Das kann wehen auslösen.

lg

Beitrag von babylove05 15.05.10 - 11:14 Uhr

Hallo

spar dir dein Geld .... du kannst eigtlich fast nix fahren .... Ich war in der ss mit meinen Sohn in einem Park der mehr für Kinder ist .. also ab 3 jahre sag ich mal ... ich durfte bei fast nix mitfahren obwohl es ja eigtlich Kindersachen sind... ABER ich halte mich lieber dran nicht das was passiert und dann ist das drama gross... hätte ich mir nie verzeihen können ....



Lg Martina

Beitrag von tabi 15.05.10 - 12:29 Uhr

So schade es ist, aber du darfst garnichts fahren in der SS
Nicht mal Kettenkarusell oder irgendwelche Karuselle die sich schneller als Schrittgeschwindigkeit drehen.
Das ist ungesund fürs Baby und kann Wehen auslösen.
Das hat mir mein FA in der letzten SS ausdrücklich geraten.
Also spar dir das Geld leiber für danach, dann kannst du es auch genießen!
Lg