Insulinresistenz. Was kommt da auf mich zu?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von donnayvonna 15.05.10 - 10:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe gestern das Ergebins meiner Blutuntersuchung im KIWU bekommen. Dabei wurde ein erhöhter Androstandiol Glucoronide Wert festgestellt: Tolleranzbereich 0,2 - 6,0 bei mir liegt er bei 9,0.

Jetzt habe ich eine Überweisung zum Internist bekommen, wo ein Insulinresistenztest gemacht werden soll. Evtl steht dann anschließend eine Metforminbehandlung auf dem Programm.

Was kommt da auf mich zu?? Ist dieser Wert wirklich so schlecht? Könnte es auch PCO sein? Ich bin nicht Übergewichtig und habe regelmäßig einen ES, allerdings immer erst am 20 ZT, bei einer Zykluslänge von 30 - 32 Tagen. Diesen Monat nehme ich auch zum ersten Mal Utrogest.

#kratz#kratz#kratz

Beitrag von romifend 15.05.10 - 20:56 Uhr

Hallo,

ich habe auch eine IR, bin auch nur leicht übergewichtig und habe einen regelmäßigen Zyklus mit ES.

Metformin ist, denke ich, bei dir auch der nächste Schritt. Eine IR ist allerdings oft mit PCO o.Ä. vergesellschaftet, das solltest du abklären lassen.

Mithilfe von Metformin wird sich da einiges tun.

LG Romifend #winke

Beitrag von donnayvonna 17.05.10 - 21:57 Uhr

Hallo Romifend,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich versuche jetzt erstmal mich nicht verrückt zu machen. Leider habe ich erst Ende Juni einen Termin für den Insulinresistenztest bekommen. #schmoll

Bis dahin werden wir einfach weiter üben. #sex Es muss einfach irgendwann klappen. Die ganze Herumdoktorei macht mich noch ganz kirre #augen

Beitrag von donnayvonna 17.05.10 - 21:59 Uhr

Wie wird denn PCO sicher diagnostiziert? Im US sah bisher alles normal aus.