Was sprechen eure 21 Monate Kinder schon?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wildehilde85 15.05.10 - 11:22 Uhr

Hallöchen,

wollte mal ganz lieb fragen was eure 21 Monate Kinder schon alles sprechen?
Wollte mich nur mal so erkundigen denn meine Melina spricht eigentlich selten und fast garnichts.
Meine große vier Jährige ist bei der Logopädie,dehalb bin ich Sehr vorsichtig..

Ganz Liebe Grüße Jenny

Beitrag von dragonmother 15.05.10 - 11:23 Uhr

Kilian kam mit 24 Monaten so auf 20 Worte die er sprechen konnte.

Jetzt wirds immer mehr auch wenn er noch keine wirklichen sätze bildet.

Lg

Beitrag von engel23184 15.05.10 - 11:26 Uhr

Also Romeo ist jetzt auch 21 Monate (vom 22.07.08) und wir haben mal so durch gezählt und kamen auf ca auf 80 Wörter... Wo auch 2-Wortsätze wie "Auto fahren", "Mama hamham", oder soagr "Opa Auto fahren","Tür zu" usw. bei sind... Hab mir auch Sorgen gemacht,weil manche Kinder schon mehr sprechen,aber ich denke,daß es vollkommen ok so ist!

LG Nelly

Beitrag von bibuba1977 15.05.10 - 11:35 Uhr

Hi Jenny,

Emmylou wird kommende Woche 2. Sie ist das absolute Plappermaul. Inzwischen wuenschte ich mir, sie wuerde zwischendurch mal den Mund halten. ;-)
Dafuer konnte sie erst mit 18 Monaten laufen.

Das Sprechen ist bei uns in den letzten paar Wochen regelrecht explodiert. Das kam ganz ploetzlich, dass das immer mehr wurde.
Wart einfach mal ab. Sie hat ja auch noch Zeit.

LG
Barbara

Beitrag von mysterya 15.05.10 - 12:20 Uhr

Huhu!

Also meine hat bis 19 Monate nicht sehr viel gesagt, wenn es hoch kommt waren es im Ganzen vielleicht 15 Wörter und ein paar Tiergeräusche von denen die meisten aber selten - bis 1-2 überhaupt auftraten...und nur 5 wurden öfter benutzt.

Jetzt mit 21 Monaten hat sie total den Schub bekommen und sagt alles nach was irgendwie geht. Von Computer über Würstchen bis hin zu Mohrübe und Toilette ist alles dabei. Natürlich nicht fehlerfrei und in einer kindlichen Aussprache auch mal mit Verdrehungen und so, aber momentan ist sie nur am quatschen, was auch schön ist. Zweiwortsätze kamen schon relativ von Anfang an...wo das mit dem sprechen begann...werden aber generell eher selten benutzt z.B. "Tür zu" oder "das weg" "nicht rutschen" "mehr trinken".

Auch ihren Namen versucht sie seit letzter Woche zu sagen...Julie Marlen...klingt eher so wie Chuli Manen *grins*

Was ich aber generell sagen würd, wenn sie bis kurz vor der U7 nicht so viel spricht, sit das gar nicht schlimm. In der Regel setzte der Wortschatzspurt zwischen dem 18-24 Monat ein. D.h. sie hat noch Zeit und das kann sich ganz schnell ändern, wie man ja bei mir gerade sieht.

Oft hab ich auch schon gelesen, dass bei der U7 mit sprechen noch wenig war, und dann 2 Wochen später der große Durchbruch kam... Also mach dich noch nicht verrückt.

Sorgen würde ich mir nur machen, wenn du das Gefühl hast, dass sie dich nicht versteht, wenn du ihr einfache Dinge mitteilst bzw. kleine Aufgaben gibst oder so. Dann würde ich aml die Ohren abshecken lassen. Ansosnten kommt das andere bestimmt noch alles.


LG Mysty

Beitrag von guppy77 15.05.10 - 12:27 Uhr

huhu

meiner ist 19 monate und hat seit nem monat ca. ne sprach-explosion. er spricht momentan fast jedes wort nach was man sagt. wörter zählen geht schon lang nicht mehr.

lg guppy



Beitrag von ballroomy 15.05.10 - 12:38 Uhr

Hi Jenny,

Vincent ist genau 21 Monate alt. (13.08.08) Sein Wortschatz hat etwa 100 aktive Wörter. 2-Wort Sätze aber nur ganz wenige. (Bagger kaputt, Komm Mama, Mama ham)
Er wächst deutsch-spanisch auf, kann also auch viele spanische Wörter. (sind in den ca. 100 enthalten). Im spanischen kombiniert er aber noch gar keine Wörter miteinander.
Im Laufen war er spät, hat erst mit 18 Monaten angefangen.

Viele Grüße
ballroomy

Beitrag von kueckchen 15.05.10 - 12:59 Uhr

meine ist gerade 19 Monate geworden und kann an die 200 wörter in Deutsch in Französisch (mit tiere und deren stimmen/Töne) , circa 10 2-wort sätze und einmal hat sie - war sicher ein versehen - "Guckguck ich seh dich" gesagt!

Sie hat dafür aber die ersten 8 Monate Nix gemacht ausser Liegen und war sonst sehr viel mit dauerbrüllen beschäftigt!

Jedes Kind ist da anders unser nächstes kann da ganz flott in allem sein und erst sehr spät anfangen mit sprechen , ich würd da nach deinem Kind gehen - meine Spricht viel ist dafür in vielen anderen bereichen echt hinten dran!

Lieben Gruß

Beitrag von alinashayenne 15.05.10 - 22:12 Uhr

Hallo!

Ich glaube das ist wirklich von Kind zu Kind unterschiedlich. Colleen ist 22 Monate alt und sie spricht (eigentlich schon recht lange, ich weiß gar nicht seit wann genau#kratz) alles. Sie spricht in ganzen Sätzen und hat auch keine "Sonderbezeichnungen" für irgendwelche Dinge, wie ihr Bruder das hatte (sagte Sachen wie "Bubba" für Kuchen usw.usf.#rofl)
Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass sie den Großen dauernd um sich hat...da hat sie sich wahrscheinlich viel abgeschaut. Sie war da aber auch sehr früh dran, - die ersten klar verständlichen Sachen sprach sie auch schon mit 9 Monaten...

Liebe Grüße
Nina

Beitrag von johanna71 15.05.10 - 22:15 Uhr

Mein Jüngster ist 20 Monate und spricht in Drei- bis Vier-Wortsätzen. Der Wortschatz ist inzwischen ziemlich groß.

Mein Großer hat noch besser gesprochen und mein Mittlerer bis zwei Jahre überhaupt nichts.

Beitrag von alexandra0276 16.05.10 - 08:13 Uhr

Hallo,

Mia ist ein Plappermäulchen und hat mit ihren 17 Monaten schon mindestens 20 Wörter die sie spricht. Z. B. Mama, Papa, Oma, Opa, Ball, Bär, Bein, Brei, Brot, Biene, Pipi, Anna, beinah, .... und noch manches mehr, aber ich denke das kann man nicht verallgemeinern. Jedes Kind ist anders. Sie traut sich z. B. noch nicht alleine zu laufen.

Viele Grüsse
Alex