Vorderwandplazenta

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibuba1977 15.05.10 - 11:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

da ich das in meiner ersten SS nicht hatte, muss ich euch jetzt mal fragen...

Ich bin in der 19. SSW und spuere das Kleine sehr selten und zaghaft. Ist die dritte SS. Ich hatte viel frueher damit gerechnet. Vergangene Woche bekam ich dann bestaetigt, dass ich eine VWP habe.
Meine Fragen:
Spuere ich das Kind dann irgendwann trotzdem so deutlich wie ohne VWP?
Und kann man die Bewegungen auch irgendwann von aussen sehen und spueren?

LG
Barbara

Beitrag von anyca 15.05.10 - 11:39 Uhr

Ich habe trotz VWP beide Kinder ab der 17. Woche gespürt und später auch die Tritte von außen gesehen.

Beitrag von sadhob12 15.05.10 - 11:44 Uhr

huhu

ich gehoer zwar nicht mehr hier her aber ich hatte auch eine VWP
Habe am anfang wenig gespuert.........spaeter ab der 22 ssw wurde es immer mehr.......

UND JA ES WIRD IMMER MEHR loool

alles liebe

elke mit cody im arm 7 monate#verliebt

Beitrag von sternchen.4 15.05.10 - 11:47 Uhr

Ich habe meinen Kleinen (ist mein 1. Kind) in der 15. Woche das erste Mal gespürt trotz VWP.

Beitrag von ibiza445 15.05.10 - 11:49 Uhr

hallo barbara!

Ich hatte in meiner ersten SS auch eine VWP - weiß noch nicht obs diesmal auch wieder eine wird..

ich hab meinen Sohn so ca. ab der 19. Woche gespürt und ist auch immer deutlicher geworden...

Beulen und so spürt und sieht man auch von außen...
so deutlich wie bei manch anderem, dass man ein bein oder so von außen erkennen kann, hatte ich nie, aber weiß nicht ob das an der VWP gelegen hat....

glg, ibiza mit boy 22 Monate und Krümel 8. SSW

Beitrag von kleiner-gruener-hase 15.05.10 - 11:49 Uhr

Ich habe unseren Sohn auch schon sehr früh gespürt, trotz VWP! Und zum Schluss hin war er einfach nur grob! Das tat richtig weh!

Beitrag von 19jasmin80 15.05.10 - 11:57 Uhr

Ja sicher wirst Du irgendwann Dein Kind stärker und auch von außen sichtbar spüren. "Kann" eben nur alles etwas später sein.
Ich hab ne VWP, den Kleinen das erste Mal in der 19. SSW gespürt und ab der 23. SSW wurden die Bewegungen dann richtig intensiv.

Beitrag von emmy06 15.05.10 - 12:25 Uhr

ich hatte auch bei sohnemann eine vwp und hab NIE rambazamba im bauch gehabt, NIE hat er mich schmerzhaft getreten und fast nie hat man bewegungen voin außen gesehen...

jetzt wieder eine vwp und das baby jetzt spüre ich auch nur zaghaft, aber täglich... für mich ist das völlig normal und lieber so, als schmerzhaft getreten zu werden ;-)


lg

Beitrag von 19jasmin80 15.05.10 - 12:58 Uhr

Bei meinem Großen hatte ich ne HWP und den hab ich weitaus weniger und nicht so schmerzhaft teilweise gemerkt wie den Kleinen jetzt (VWP). Ist total verschieden... ne

Beitrag von jetzt_klappts 15.05.10 - 13:46 Uhr

Hallo Barbara,

ich hab nen tollen Vergleich. Bin nämlich mit Zwillis ss, eins hat ne HWP und das andere ne VWP.
Zuerst wusste ich davon nichts und hab mich gewundert, dass ich immer nur auf der linken Seite Bewegungen gespürt hab.
Das Baby mit VWP spüre ich aber mittlerweile auch und sehe auch die Tritte von außen. Die Bewegungen des Babys mit HWP sind aber immer kräftiger und deutlicher und auch öfter zu spüren, obwohl das Kleine sogar etwas kleiner ist.

LG
Christine mit #baby#baby (32. SSW)

Beitrag von sternchenmami20 15.05.10 - 14:26 Uhr

Huhu,

also ich habe auch eine und dazu hab ich noch ne sehr dicke Bauchdecke, wenn du verstehst was ich meine :-p

Ich habe meine Süße in der 16. Woche das erste mal gespürt. Ab der 24. Hat mein Mann sie dann auch gespürt #verliebt

Ich spüre sie immer stärker, Füßchen sieht man jetzt noch nicht, mal abwarten.

Mach dir keine Sorgen #winke

lg,
Janice + Minimaus (28+5)