rechtfertigen weils keiner sieht 40 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von napi_rai 15.05.10 - 12:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben

ich bin schon sehr frustriert und sauer zugleich...
Seit Wochen muß ich mir anhören "Wo bist Du denn schwanger"
"Man sieht ja garnichts"
Ist schon ärgerlich, schließlich hab ich nächsten Samstag Termin!
Okay ich hab nur 4 Kilo zugenommen ich bin auch nicht spindeldürr aber das frusttriert mich schon das ich mich ständig rechtgertigen muß.
Erst letzten Dienstag beim Kinderturnen mit unserem Großen (4) sollten wir Hampelmann machen und springen. Weil ich nicht mitmachte bekam ich zu hören ich soll mich nicht so anstellen. ?????
Hallo ? Ich sagte dann nur Hallo ich entbinde in 10 Tagen und ich werde mit Sicherheit jetzt hier nicht rumspringen !!!!
Da bekam ich dann nur zu hören, "Na das hast Du aber gut versteckt"
Ja klar ich bin so fett! Wobei was heißt fett, mein Bauch ist ziehmlich weit oben und ich bin unter der Brust dick. An den Hüften und am Hintern hab ich unheimlich abgenommen...
Naja egal ich hab mich sehr geärgert, erst recht als dann son Fettwannst von Vater in den Raum warf "Ja ich bin auch scheinschwanger"
Ich hab dann überlegt" Soll ich jetzt gehen oder was sagen oder schluck ichs einfach runter" Mir sind echt fast die Tränen gekommen....
Muß ich mir ein Schild umhängen oder was...

Naja je mehr ich darüber nach denke um so mehr ärger ich mich...
In der Schwangerschaft hat man halt nicht das dickeste Fell...

Okay dann wünsch ich Euch noch eine schöne Zeit
Eure Michi

Beitrag von 19jasmin80 15.05.10 - 12:02 Uhr

Echt ärgerlich wie Deine Mitmenschen mit Dir umgehen nur weil man Dir die SS nicht ansieht. Muss halt nicht jeder wie ne Tonne rumrennen *tztztz*. Ich kann Dich verstehen dass es Dich ärgert und verletzt. #liebdrueck

Lass die Leute reden...

Beitrag von schmerle123 15.05.10 - 12:03 Uhr

#rofl "erst recht als dann son Fettwannst von Vater in den Raum warf "Ja ich bin auch scheinschwanger" #rofl
Lass dich mal drücken! Ich hätt Kontra gegeben bei so nem A.....!!

Beitrag von daszweitekind 15.05.10 - 12:03 Uhr

krass unverschämt der mann!
ich hette gesgat was mit ihnen.
spinnen sie ? kann ja nicht jeder von natur aus so fett sein wie sie ! tzzz der spinnt wohl!
mach dir kein kopf !
meien mutter war auch damals bei mir sich an rechtfertigen weil keiner was sahr war auch nur 45 cn gross 2500kg schwer

Beitrag von lady-emma 15.05.10 - 12:13 Uhr

ich hätte Ihn auch gefragt was er denn wohl bekommt ein Elefantenbaby? Rüssel guckt ja schon raus !!! die tragen ja bekanntlich 24 Monate #rofl mach dir nichts drauß manchmal glaub ich die Menschheit verblödet:-[

Beitrag von forfour 15.05.10 - 12:11 Uhr

Hallo Michi,

mach dir nichts draus, ich kenn das auch. Mein Erster hat sich so gut versteckt aber im Gegensatz zu dir fand ich das toll.

Ich war schwanger, es wußten nur die die es wissen sollten und der Rest hat richtig gut gestaunt als ich den Kinderwagen schob. Und wenn mich wer fragte wie geht es dir dann meinte er mich und nur micht und ich hab mir einen gegrinst das es "uns" gut geht :-p

Die mit den dämlichen Sprüchen sind die die Tonnen an Kilo's nach der Schwangerschaft loswerden mußten und es vermutlich nicht leicht damit hatten.

Lasse reden und sei STOLZ drauf das du mit so wenig Zunahme durch die Wochen bist.

Ich hab jetzt die 15 Woche und 600 Gramm zugenommen. Mach ich so weiter könnte ich es bei Nummer 4 auch wieder schaffen nicht viel zu zu nehmen. Und irgendwie ist das schon mein erklärtes Ziel auch aus dieser Schwangerschaft leichter raus zu gehen als ich reingegangen bin.

Wie gesagt, grins diri einen und überleg wie viel die einzelnen Lästermäuler wohl in der Schwangerschaft zugenommen haben.

Viele Grüße
forfour

Beitrag von wind-prinzessin 15.05.10 - 12:44 Uhr

Ich hätte direkt mal gefragt, wann und wo er denn entbinden will :-) Und bei welchem Frauenarzt er ist ;-)

Lass dich von solchen Deppen nicht ärgern, die sind nur neidisch #liebdrueck

Beitrag von schullek 15.05.10 - 15:59 Uhr

hallo,

die leute werden immer dumm quatschen. lass es an dir abprallen udn denk dir deinen teil. du musst dich für nichts rechtfertigen.

bei mir war es immer andersrum. ich war sehr schlank udn wurde schwanger udn hatte im nu nen riesen bauch! ich sah immer aus, als ob das kind bald kommt. 5 wochen vor dem termin, wurde ich jeden tag min. einmal angesprichen: na, ist wohl die tage soweit, was?
ich hatte schon gar keine lust mehr rauszugehen...
es war sommer, heisst udn die leute haben mich genrvt. was hätt ich für nen kleinen bauch gegeben!

lg

Beitrag von natm 15.05.10 - 17:51 Uhr

Hallöchen!
mein et ist am 21/05 also fats gleich wie du....
ich habe zwar 18kg zugelegt aber iregndwie sieht man es nicht... bekomme aber dauernd blöde kommentare wenn ich sage dass es bald soweit ist....andere habe schon eine dicke Wampe und sind im 4. Monat.....
mir hat auch ein Mann einen blöden Sprich gelassen als ich mich im Supermarkt beschwert habe dass sogar Schwangere nicht in die "für Schwangere gedacht "Kassen schneller voran kommen. Mein Kleiner war da schneller er zeigte auf meinen Bauch und sagte Baby und auf den des Mannes und sagte fragend "baby"??.....natürlich haben da alle Frauen gelacht.....ich sagte dann nur "jaja is bestimmt ein Elefant...der Rüssel hängt schon raus ....." dieser Idiot wird bestimmt nichts mehr sagen.. eine Freundin hatte mit den Satz mal gesagt ....finde ihn super....
wenn nächstes mal dich ein typ blöd anmacht....der hat bestimmt auch ein Elefant ;-)
Lg und eine baldige Geburt
Natm mit Philippe 29M und @babygirl ET -6