BT leider nicht eindeutig!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kampfkueken 15.05.10 - 12:04 Uhr

Hallo zusammen

Ich weiß nicht was ich davon halten soll hcg Wert lag bei PU16 und TF 14 bei 44. Kann ich mir noch Hoffnung machen? Muß am Mo. nochmal zum BT. Diese Warterei ist einfach zum:-[


LG Vanessa

Beitrag von kuschel-baby 15.05.10 - 12:07 Uhr

huhu, habe eben so ähnlich bei den schwangeren gepostet.....
wenn du mal lesen magst?
ich füge es mal ein:

Hallo ihr Lieben,

und erstmal alles Gute zur Schwangerschaft.

Bin grad neu hier, hab mich mal angemeldet weil ich ein echts "Problem" hab.

Ich schilder mal kurz:

- 09.04.2010 = letzte Regel
- angefangen mit stimu (Gonal f 75 I.E)
- am 21.04.2010 ausgelöst mit brevactid 10000 I.E
- am 23.04.2010 gefühlten und per blut nachgewiesenen ES ( )
- 5 Tage später bekam ich SB (dunkelbraun) die bis heute anhalten
- FA aus kiwu machte US entdeckte im anderen eierstock ein EI????
- war wohl eine kleine zyste....die aber nach 4 tagen schon wieder vollkommen verschwunden war laut FA
- am 10.05.2010 also 19 Tage nach auslösen mit brevactid 10000 I.E war der hCG - Test positiv....aber lag nur bei 12
- ich bekam einen panischen anruf aus der kiwu und die meinte ich muss unbedingt freitag nochmal blutabnehmen lassen
- freitag dann hCG wert bei 14
????????

wir haben gestern abend um 18 uhr von der schwester den wert durchgesagt bekommen und sie sagte mir, dass sie dazu nichts sagen kann, dass er eben noch viel zu niegrig sei aber eben gestiegen ist.... ärztin soll drüber schauen und meldet sich dann noch.

hat sich bis jetzt keiner gemeldet!!!!!!

ist das ein hCG Anstieg???? von 12 auf 14? ist doch eigentlich gar nix....

kennt sich jemand aus?

brauch unbedingt hilfe....es macht mich fertig....!!!!

Freue mich über jede Antwort....

LG Kerstin

Beitrag von kampfkueken 15.05.10 - 12:18 Uhr

Hallo Kerstin,

da bleibt uns wohl nur eins übrig abwarten und#tasse. Ich drück dir die Daumen!

Beitrag von kuschel-baby 15.05.10 - 12:23 Uhr

Ich drück dir auch ganz dolle meine Daumen.

Ich hab montag früh um 8:50 Uhr gleich wieder Termin in der Kiwu!!!!

LG Kerstin

Beitrag von karinundfabian 15.05.10 - 15:56 Uhr

habe mal gegoogelt, hier die Werte:

HCG-Tabelle: Überblick über Normalwerte für HCG in der Schwangerschaft

Wochen nach letzter Menstruation HCG in IE/l (Internationale Einheiten pro Liter)
3 bis 4 0 bis 130
4 bis 5 75 bis 2.600
5 bis 6 850 bis 20.800
6 bis 7 4.000 bis 200.000
7 bis 12 11.500 bis 289.000
12 bis 16 18.300 bis 137.000
17 bis 29 1.400 bis 53.000
30 bis 41 940 bis 60.000


Beitrag von kampfkueken 15.05.10 - 17:04 Uhr

Hallo,

Danke für die Tabelle die hatte ich auch schon gesehen bin aber immer noch nicht schlauer, weil es davon so viele gibt und in jeder was anderes steht. Die Frage ist ja auch wann sich die oder der Krümmel einnistet? Steht ja überall im Internet das, dass so 6 bis 10 Tage nach dem Eisprung ist.
Ich werde es am Montag erfahren.


LG

Beitrag von mardani 15.05.10 - 12:37 Uhr

Hi Küken

Ist schon echt niedrig...Guck mal in meine VK, da habe ich meine letzten Wert mal gepostet.

So ein Bummler kann noch aufholen....Kommt zwar leider nicht oft vor, gibt es aber durchaus.

Drücke dir die Daumen! #klee

Beitrag von kampfkueken 15.05.10 - 12:53 Uhr

Danke!

LG Vanessa

Beitrag von kerstini 15.05.10 - 14:45 Uhr

Hallo Vanessa,

mensch das ist ja total blöd! Tut mir echt leid.

Der Wert ist laut der Tabelle

ES+9................3................1,40-5,30
ES+10..............5................1,90-13,10
ES+11.............17...............8-35
ES+12.............34...............20-59
ES+13.............55...............33-91
ES+14.............89...............57-140
ES+15.............159.............100-252
ES+16.............260.............156-433
ES+17.............433.............276-706
ES+18.............700.............473-1033
ES+19.............933.............626-1384
ES+20.............1399...........973-1998 leider zu niedrig.

Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.
Ich drücke dir auf jeden Fall gaaanz fest die Daumen!

Alles Liebe

Kerstin mit Madita & Leo *08.09.09+ und Krümel 12.SSW (26.01.10)

Beitrag von sittich79 15.05.10 - 17:27 Uhr

Hi!
Bei mir war es genauso wie bei dir, bei TF +14 hatte ich einen HCG von 45. Wichtig ist einfach das sich der Wert immer alle 2-3 Tage verdoppelt. Ich hatte Glück, unsere Motte ist mittlerweile 5 Wochen alt!
Viel Glück für Montag!
LG Sittich