welche Uhrzeit gilt bei Bienchen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von guayaba79 15.05.10 - 12:49 Uhr

Mal ne gaaaaaaanz doofe Frage:

Ich hab irgendwo hier gelesen, dass der Mensbeginn nach ner bestimmten Uhrzeit - sagen wir mal 18 Uhr - zum nächsten Tag gezählt wird. Also Mensbeginn Montag Abend 18 Uhr = Zyklusbeginn Dienstag.

Wie ist das mit den Bienchen? Zu welchem Tag zählen Bienchen, die 2 Uhr nachts gesetzt wurden???

Vielen Dank!

Beitrag von tosse10 15.05.10 - 12:51 Uhr

Hallo,

ich mach das immer nach meiner persönlichen "vor dem schlafen und nach dem schlafen-Regel". Bevor ich schlafe ist es der gleiche Tag, nach dem aufwachen der nächste.

LG

Beitrag von guayaba79 15.05.10 - 12:53 Uhr

Ja, so dachte ich mir das eigentlich auch ;-)

Dankeschön!

Beitrag von lilie80 15.05.10 - 12:54 Uhr

so hab ichs auch gemacht. eventuell, wenns wirklich n Ausreißer war, dann hab ichs noch unter den Kommentaren reingeschrieben...