Hatte jemand in der 1. SS eine Gebärmutterhalsverkürzung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bina-lady 15.05.10 - 13:39 Uhr

Ich musste von der 24.SSW bis zur vollendeten 37.SSW liegen. Ich wurde in der 24.SSW in Krankenhaus gebracht und durfte danach nachhause musste aber streng liegen, durfte nur kurz duschen und auf Toilette. Zwischen durch hat es sich mal verschlechtert und ich bekam 2 Mal 2Lungenreifespritzen weil sie dachten sie kommt.
Meine Tochter kam aber dann genau am ausgerechneten ET#herzlich#klee
Jetzt Frage ich mich ob es beim 2. Kind wieder so kommen muss, oder ob jemand erfahrung damit hat??? Oder das aucht hatte?

Beitrag von anjolina 15.05.10 - 13:48 Uhr

so ungefähr lief es bei mir auch..ich hab ab ende 5.monat liegen müssen...die haben sogar ne cerclage(ich hoffe richtig geschrieben)gelegt...
das war aber net die erste ss sondern die 4....

Beitrag von woelfin0310 15.05.10 - 14:06 Uhr

Hallo,

ich hatte das in der 1.SS mit Frühwehen etc. mußte Magnesium nehmen. Die Maus kam 2 Wochen nach Termin. In der 2.SS dasselbe- sie kam 3 Wochen früher.

LG