MuMu 1-2 cm offen, Förderung möglich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happyday0110 15.05.10 - 15:01 Uhr

Yippie,

es tut sich endlich ein bißchen was. Wir waren gestern beim FA:
mein MuMu ist 1-2 cm auf u leichte Wehen auf dem Ctg.
Wir waren erst ganz euphorisch#huepf, aber die Kontraktionen sind nicht stärker geworden.

Kann ich noch irgendwas unternehmen, um die Sache zu beschleunigen?
Himbeerblättertee? Bügeln? Oder wer hat noch nen Tipp?

Liebste Grüße
Happyday (ET+6)

Beitrag von moon86 15.05.10 - 15:05 Uhr

Bei meinem sohn war ich mit meinem Mann weg ( sind einkaufen und danach bin ich als hin und her daheim gelaufen ) und dann noch schon warm baden und dann habe ich wehen bekommen und 12std später war mein sohn da

Beitrag von hoepfelchen 15.05.10 - 15:05 Uhr

Hallo Happyday,

was helfen kann ist SEX. Vorausgesetzt du fühlst dich dazu im Stande und hast Lust.
Denn das Sperma enthält Prostaglandin, welches auch in den Medikamenten zur Einleitung enthalten ist.

Viel Glück

Sabrina

Beitrag von m_sam 15.05.10 - 15:06 Uhr

Hast Du eine Hebamme? Die hat bei mir eine Muttermund"massage" gemacht. Danach hatte ich leichtere Wehen und paar Stunden später gings los.

LG Samy