Test bald möglich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von make77 15.05.10 - 16:11 Uhr

Hallo,

Was denkt ihr, könnte ich bald einen Test machen? Oder soll ich noch etwas warten?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/825362/510633

Ich bin schon total gespannt. So einen verrückten Zyklus hatte ich noch gar nicht. Das muss doch einfach Glück bringen.

LG Marina

Beitrag von kaesekuchen666 15.05.10 - 16:14 Uhr

Hallöchen.....
klar könntest du scho mit einem 10er testen....ich hab bei ES+8/9 mit einem 10er po getestet...
Viel Glück #klee
Lg Michi

Beitrag von sweetfrog 15.05.10 - 16:16 Uhr

Ich würde auch schon testen:-) aber ist immer jeden seins denn einige sagen nicht vor Es+12 und anere nicht vor nmt und naja was soll man sagen jeder soll so testen wie er mag:-) Ich würde jetzt schon testen mit nem 10ner

Beitrag von frye93 15.05.10 - 17:34 Uhr

Hm, könnten die Tempi Schwankungen nicht auch an den unterschiedlichen Meßzeiten liegen? Aber einen Test würd ich auch machen, kann ja nicht schade :)
Viel Glück!

Beitrag von make77 15.05.10 - 19:55 Uhr

Leider arbeite ich Schicht daher kann ich nicht zu regelmäßigen Zeiten messen.:-(

Ihr meint wirklich dass ich testen soll? Oh mann, ich habe so einen Bammel das er doch wieder negativ ausfällt. #zitter

Ist es wirklich nicht zu früh????#schwitz