Kann mir jemand helfen - ZB???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 19kaktus82 15.05.10 - 16:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Samstag Nachmittag! Ich gebe eine Runde #torte und #tasse!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../508864

Irgendwie passt das alles nicht, Temperatur und jetzt schon meine Tage!
Ist mein erster Zyklus nach 13 Jahre Pilleneinnahme. Ist bestimmt normal, so ein Durcheinander!

Noch eine Frage: Ich möchte anfangen die Folsäure Tabletten zu nehmen. Soll ich zum Zyklusbeginn damit anfangen? Also jetzt mit meiner Periode? Oder wenn meine Periode vorbei ist?

Ich freue mich über Antworten und Hilfen!

Beitrag von qrupa 15.05.10 - 16:42 Uhr

Hallo

nach der Pille ist ersmal alles möglich. Du hast in den letzten Jahren ja keinen echten Zyklus gehabt und dein Körper muß erstmal wieder lernen die richtigen Hormone in der richtigen Menge zur richtigen Zeit zu produzieren. Das kann eine Weile dauern.

Folsäure kannst du ab sofort nehmen, das hat mit deinem Zyklus nichts weiter zu tun.

LG
qrupa

Beitrag von kuki81 15.05.10 - 16:44 Uhr

Hallo,
dein ZB kann man nicht öffnen.

Ich habe 9 Jahre die Pille genommen. Nach so vielen Jahren mit Hormonen ist es glaub ich ganz normal, das sich dein Körper wieder umstellen muss. Das geht halt bei manchen schneller und bei anderen langsamer.
Ich habe am Tag nach meiner letzten Pille gleich mit Folsäure angefangen, ich denke aber, man kann auch mitten im Zyklus anfangen.

Gruß

kuki

Beitrag von 19kaktus82 15.05.10 - 16:45 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/905032/508864

Ein nächster Versuch mein ZB zu öffnen!
Danke für den Hinweis!

Beitrag von kuki81 15.05.10 - 16:50 Uhr

Ist schon ein ziemliches Zickzack. Aber mach dich mal nicht irre und gib deinem Körper ein bisschen Zeit, sich umzustellen.

Beitrag von luje 15.05.10 - 16:54 Uhr

Das ist mein erstes ZB nach langer Pilleneinnahme

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/906365/508529

Wie Du siehst, ganz schöner Hickhack.

Das dauert, bis sich das normalisiert, mach Dich nicht verrückt :-)

Beitrag von 19kaktus82 15.05.10 - 16:58 Uhr

Wann meinst Du denn, hatte ich meinen ES? Laut Urbia Eisprungkalender (26 Tage) sollte ich den Eisprung am 13. Tag haben, habe ihn aber laut Tempi und Gefühl erst am 18. Tag. Ist dass dann nicht zu spät? Bzw., wenn der 18 Tag stimmt, ist die Periode doch zu früh!
Ich dachte, die Tage können nicht stimmen, aber ich mache mir keinen Stress!

Danke für Eure Antworten!!!

Beitrag von 19kaktus82 15.05.10 - 16:59 Uhr

Wann meinst Du denn, hatte ich meinen ES? Laut Urbia Eisprungkalender (26 Tage) sollte ich den Eisprung am 13. Tag haben, habe ihn aber laut Tempi und Gefühl erst am 18. Tag. Ist dass dann nicht zu spät? Bzw., wenn der 18 Tag stimmt, ist die Periode doch zu früh!
Ich dachte, die Tage können nicht stimmen, aber ich mache mir keinen Stress!

Danke für Eure Antworten!!!