viel Zervixschleim was hat das zu bedeuten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susa090 15.05.10 - 16:45 Uhr

Sorry wenn ich euch mit meiner dauernden fragerei nerve aber es gibt einfach so viel das ich noch nicht weis

Also ich bin im ZT 32 hab sonst immer ein zyklus von 30 tagen hab 4 tests gemacht alle negativ

hab grade bemerkt das ich sehr viel flüssigen zervixschleim habe er lässt sich aber nicht zu fäden ziehen sondern ist ganz normal flüssig und weis sieht bischen aus wie bodylotion *g*

kann es sein das das eher ein anzeichen für meine bald kommende mens ist
oder doch eher für eine frühe schwangerschaft? oder ist das einfach nur ein unerklärlicher hormonausschub?

Danke für alle antworten lg susa090

Beitrag von guayaba79 15.05.10 - 17:03 Uhr

Hi,

das kann alles heißen. Manche haben zu Beginn ihrer SS viel ZS manche gar keinen. Spinnbarer ZS deutet eher auf Mens hin - aber is ja bei Dir noch nicht.
Noch ist alles möglich.

Beitrag von susa090 15.05.10 - 17:04 Uhr

Ah Ok danke:-D

Beitrag von anna031977 15.05.10 - 17:26 Uhr

Woher weißt Du das mit dem Schleim?

Beitrag von loramia 15.05.10 - 17:50 Uhr

Also bei mir war das im letzten Zyklus genauso mit dem Zs, hab mich sehr gewundert und mir Hoffnungen auf ne Früh-Ss gemacht, aber an NMT+1 kam dann leider doch die Pest!#aerger

Ich drück dir auf jedenfall die Däumchen und wünsch dir alles Gute!#pro:-)

LG Mia