Will er mich nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ochmenno 15.05.10 - 16:49 Uhr

Mein Mann , könnt mich grad tierich über ihn aufregen, und zwar bettel ich ihn schon regelrecht fast jeden Tag an #sex zu machen aber nix, da kommen sprüche wie "ich habe keine Lust" ich bin nicht in Stimmung" morgen machen wir"

Ich weiß nicht früher war das nicht das Problem da hab ich ihn nur geküsst da da stand alles wie eine 1.. Seit unser sohn da ist seit 8 Monaten haben wir nur 2 mal miteinander Sex gehabt#schmoll

Ich habe in der SS schon gute 15 kg zugenommen und die leider auch nicht mehr abgenommen#schmoll
Ich denke immer er findet mich nicht mehr attraktiv #heul

Beitrag von s.klampfer 15.05.10 - 17:01 Uhr

"Ich denke immer er findet mich nicht mehr attraktiv "

Frag ihn mal!

ich würd ihn echt zur rede stellen... vielleicht bedrückt ihn ja was?

LG bine#winke

Beitrag von ochmenno 15.05.10 - 17:03 Uhr

hab ich ja gemacht aber da kommen immer diese Ausreden "ich hab keine lust "und und und,

Auch beim Sex ist er so komisch, so ganz schnell rein und die sache hinter sich lassen#gruebel

Beitrag von s.klampfer 15.05.10 - 17:08 Uhr

"Ich denke..."

Achso, das "ich denke" hat mich durcheinander gebracht.

Ich würd ihn mal lassen, nach ein Paar Tagen kommt er schon... normalerweiße.

#hicks

Beitrag von Milkywayyy 15.05.10 - 19:11 Uhr

Hmm.Ich denke Er hat gar keine lust darum dieser schnelle#sex..Einfach mal nicht hinterherlaufen und selbst die ichhabkeinelust Schiene machen...

Aber ich denk mir da steckt oder könnte einfach mehr dahinter stecken...Wie lange ist Er schon so zu Dir?

Beitrag von minniemaus77 15.05.10 - 17:48 Uhr



War er bei der Geburt dabei ?

In unserem Bekanntenkreis gibt es einen frischgebackenen Papa,der wollte bei der Geburt ALLES sehen und nicht nur am Kopfende oder an der Seite stehen zum Händchen halten.

Die Geburt war für ihn das größte keine Frage ,aber im nachinein sagt er geht ihm der Anblick ,als der Kopf seines Kindes geboren wurde nicht mehr aus den Sinn .Er meinte immer wenn er Lust auf seine Frau hat ,schiebt sich an einem gewissen Punkt dieses Bild vor sein inneres Auge und "er" fällt in sich zusammen.

Beitrag von ochmenno 15.05.10 - 18:02 Uhr

Ich hatte einen kaiserschnitt und er war dabei, aber das wie er schildert fande er nicht schlimm oder so...


Och man ich verzweifle echt#schmoll#schmoll

Beitrag von HolidayIcecreambar 15.05.10 - 19:09 Uhr

Du mußt mit Ihm darüber sprechen sonst wird das immer schlimmer.Ein Kind und der streß kann eine Beziehung verändern.

Wenn er keine lust mehr auf dich hat würde sich das ja noch in anderen Gelegenheiten äußern oder?