Welche Tempi soll ich nehmen? - Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fruchtschnitte83 15.05.10 - 16:50 Uhr

Hallo Mädels,


ich bin zwar noch nicht schwanger, aber da ich mich hier immer noch am Wohlsten fühle und ihr ja alle schon Schwanger seid, hoffe ich auf Eure Hilfe.

Schaut Euch bitte mal mein ZB an.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911894/513697

Heute Nacht um 2h holte meine Tochter mich aus dem Bett. Um 3h schlief ich wieder. Also hab ich um 4.15h (da messe ich immer meine Tempi) nicht gemessen, sondern erst um 5.40h, als sie mich wieder aus dem Bett holte. Da lag meine Tempi bei 36,4.

Als ich um halb sieben wieder ins Bett bin, hab ich um 9h nochmal gemessen, da lag die Tempi bei 36,7.

Jetzt weiß ich nicht, welchen Wert ich nehmen soll.
Was meint ihr?

Seit heute habe ich ein extremes Spannen im Unterleib. Das hatte ich bei meiner letzten SS auch bei ES+9. Hab auch seit einigen Tagen dieses Spannen im Unterleib, aber seit heute ganz extrem. Aber mit der Tempi von 36,4 sinken meine Hoffnungen auf eine SS.

Ich hoffe, ihr könnt mich aufmuntern.


LG
Fruchtschnitte

Beitrag von tosse10 15.05.10 - 17:03 Uhr

Hallo,

die 5:40 Uhr wird die realistischere sein.

LG

Beitrag von schnullertrine 15.05.10 - 17:06 Uhr

Hallo,

ich würde die 36,4 eintragen und dann einen Vermerk machen. Die Höhe der Temperatur sagt überhaupt nichts aus. Wichtig ist, dass deine Temperatur über der Coverlinie liegt, und das tut sie ja :-) Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es klappt.

LG schnullertrine mit #baby Laura-Marie inside

Beitrag von blauviolett7 15.05.10 - 17:17 Uhr

Au weia.. und weil ich mich genauso verrückt gemacht habe wie Du mit dem Kram habe ich es sein lassen. #aerger Und dann ging es von ganz allein!!!

Viel Glück.

LG