schnellstmöglich Kondition aufbauen - Tipps?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von chrisbenet 15.05.10 - 16:52 Uhr

Hallo,

hm, jetzt muss mein innerer Schweinehund wohl tatsächlich das Weite suchen: ich bin von der Reserveliste auf die Mitmachliste bei einem grossen Outdoor-Event gerutscht (Hercules Trophy, wer googlen möchte ;-); nun brauch ich bis Anfang Juni deutlich mehr Kondition als bisher; bisher = ziemlich wenig *sigh*

Welche Tipps könnt Ihr geben? Ich bin vollzeit-berufstätig (auch gerne mal 1-2 Tage die Woche auf Reise), hab 2 Kinder, Haus, Garten, etc. Wir haben ein Minitrampolin - wie lange sollte ich da pro Tag drauf, damit es etwas bringt? Laufschuhe hab ich, sowie Fahrrad... nur halt verdammt wenig Freizeit.

Danke für sinnvolle Tipps (4x die Woche irgentwo hin geht einfach nicht ;-),
Chris

Beitrag von theda 15.05.10 - 19:55 Uhr

Hi,

joggen, joggen , joggen ... mind. 2x in der Woche/ mind eine halbe Std. (mehr geht am Angfang sowieso nicht!

Zum Thema Zeit #kratz
Nimm Dir die Zeit, denn jeder Konditionssport braucht etwas Zeit :-D

Viel Erfolg #winke

Beitrag von betty38 15.05.10 - 23:13 Uhr

laufen finde ich auch am besten und zeitlich auch recht easy zu bewältigen.

Auf dem Trampolin wird nur die Grundlagenausdauer und Körperspannung verbessert - finde ich.

Wenn du es schaffst 2, besser 3 x die Woche ne halbe Stunde zu laufen, ist das schon die halbe Miete. Am besten mit Pulskontrolle. 65 - 75% der max Herzfrequenz (220 - Lebensalter).

lg betty

Beitrag von reddevil3003 16.05.10 - 09:21 Uhr

also ich kann mich meinen vorrednerinnen nur anschließen: geh joggen!!!

am besten machst du dir einen kleinen plan wann genau du joggen möchtest und nimmst dir die zeit.
du hast noch etwa 3-4wochen zeit?
dann geh die erste woche 3mal laufen, kannst ja auch früh morgens joggen gehen. in der ersten woche versucht du 30min durch zu halten.
in der zweiten woche steigerst du dich auf 35-40min.
in den letzten beiden wochen machst du intervall-training.
das heisst du läufst dich 10min ein. dann 2min zügiger/schneller, dann wieder 5min locker, dann 2min wieder schneller --> 5min locker -->2min schneller -->10-15min auslaufen.
intervall -training hab ich gelesen sei wirklich gut für den aufbau von kondition.
übrigens am kiosk/tankstelle gibts gerad von der mens health den "coach" kostet 5euro und da steht auch sehr viel über ausdauersport drin. da steht zwar drauf "schneller schlank" aber darin stehen viele antworten zum thema joggen, schwimmen, biken sowie trainingslehre zum ausdauersport und vieles mehr.
kann ich nur empfehlen. mein freund ist davon begeistert und ist nun auch wieder beim joggen aktiv.

viel erfolg bei deinem wettkampf.