Hochbett mit Schreibtisch

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sanny23 15.05.10 - 16:55 Uhr

Hallöle...!!!

Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.Und zwar suche ich für meine beiden Jungs ein Bett mit integriertem Schreibtisch zu einem halbwegs vernünftigen Preis.Hatte mir schon eines ausgesucht,welches mir und den Jungs gefallen hat.Doch dann kam der Schock...die Maße*ggg.
In den Kundenbewertungen heißt es daß dieses Bett für Kinder höchstens bis 9 Jahren geeignet ist.Hier mal ein Bild:

http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Otto-OttoDe-Site/de_DE/-/EUR/OV_DisplayProductInformation-Start?BundlePage=2&isHappy55=false&CategoryName=sh1493604&dynPageSize=15&ListSize=15&isMorePage=true&ls=0&ProductID=ILd_AAABXj8AAAEobp1NPHRn&PageableID=&PageableName=&ProductPage=0&gsselect=

Also kann ich dies abschreiben.Meine Jungs sind 9 und fast 7.Hat jemand von euch ein Bett mit Schreibtisch oder so etwas ähnliches und ist damit super zufrieden????Wo habt ihr es gekauft????Oder sagt ihr vielleicht , so nen Quatsch kauf ich nicht??

Bitte helft mir!!!!

LG Sanny#katze

Beitrag von danymaus70 15.05.10 - 18:43 Uhr

Hi,

mein Sohn hat auch ein Hochbett. Er ist jetz 8. Das Bett ist wirklich ein Hochbett und nicht so ein halbes Teil.

Unten ist ein freier Platz, dort haben wir vom alten Kinderbett die Matratze liegen, weil er dort seine Fernsehecke hat.

Dann kommt ein Regal, nebst kleinem Schubfach und Tür. Dann kommt der Schreibtisch. Dieser ist durch ein dickes Metallrohr in 2. Platten aufgeteilt, die untereinander liegen und wie ein Fächer geöffnet werden können, damit man die doppelte Fläsche zur Verfügung hat.

Die Leiter des Bettes ist auch nicht vorne am Bett, sondern an der Seite und steht auf dem Boden.

Wir haben das Bett jetzt seit ca. 3 Jahren. Ich glaube es hat zwischen 600 und 700 EURO gekostet.

Ich finde es keinen Quatsch, weil es einfach Platz spart.

Betten beziehen ist ein Horror. Denn ich muß mich jedes mal auf das Bett quälen und oben das Betttuch auf das Bett machen. Mach das mal, wenn du auf der Matratze sitzt ;-)

Bin aber sehr zufrieden mit dem Bett und würde es (bis aufs Beziehen) immer wieder kaufen.

LG Dany

Beitrag von sanny23 15.05.10 - 19:47 Uhr

Danke für die Antwort.Und wo habt ihr das Bett gekauft???Oder habt ihr es selbst gebaut???

LG

Beitrag von danymaus70 15.05.10 - 19:56 Uhr

Das war vom Möbel-Boss.

Beitrag von yamyam74 15.05.10 - 18:59 Uhr

Unser Sohn hat das Hochbett Trömsö von Ikea mit Schreibtischplatte und Regal.
Wir sind sehr zufrieden damit.

LG

Beitrag von loonis 17.05.10 - 11:52 Uhr




wir haben billi-bolli Hochbetten ....
Ihr solltet wirkl. nicht am Preis sparen,wenn Ihr für d.nä. Jahre etwas
"ordentl." haben wollt ...

Wir haben 2 von diesen Betten:

http://s10.directupload.net/file/d/2162/rjotjydy_jpg.htm

Das Bett lässt sich noch eine weitere Etage höher stellen.

LG Kerstin