Was haltet ihr vom Pflegeset?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von debbie-fee1901 15.05.10 - 17:06 Uhr

Hi, mit solche sachen habe ich mich bis jetzt zwar noch nicht beschäftigt, aber ich würds im Laden kaufen!
Da kannst du die quali und verarbeitung besser sehen!
Vor allem lohnt sich das mit den lieferkosten dann wirklich?

Ich meine ich bin auch nicht unbedingt der " Made in China oder Taiwan" Fan!
Von daher am Besten Testen!

LG Debbie

Beitrag von mukmukk 15.05.10 - 17:07 Uhr

Hallo!

Also ich finds nicht so toll... Man sieht halt auch die Qualität schlecht im Internet!

Wir haben am Anfang ein Set Kamm/Bürste und eine Nagelschere benötigt. Die Nagelschere war schon meine als ich ein Kind war und ist noch immer scharf! ;-) Zahnbürste braucht man zu Anfang ja noch nicht und dann würde ich eine im Drogeriemarkt kaufen wenn das Zähnchen blitzt bzw. gibts so Zahnputz-Lernsets im Drogeriemarkt, die ich empfehlen kann.

Fazit: Ich würde einzeln kaufen!

LG,
Steffi

Beitrag von stoltze-mami83 15.05.10 - 17:26 Uhr

hallo

also das selbe habe ich mir damals auch bestellt nur war meins glaube ich von Babywalz oder wars babybutt #gruebel hm liegt auch schon 3.5 jahre zurück.

naja egal jedenfalls war ich sehr zufrieden damit habs auch immer noch jezze benutze ich es für meinen kleinen


LG.maddi mit kevin3,5J und lennox 5monate

Beitrag von arienne41 15.05.10 - 18:39 Uhr

Hallo

Ich hatte es.

Allerdings recht überflüssig.

Ich brauchte nur den Nagelknipser, Kamm und Bürste.

Die Zahnbürste war damals nicht dabei aber eher man die braucht ist sie verseucht da sie nicht einzeln eingepackt ist.

Die Schere kann man weder für Nägel noch zum schneiden gebrauchen also Müll.
Rechne es dir aus.

Beitrag von danymaus70 15.05.10 - 18:49 Uhr

Ich würde es nicht bestellen.
Bis dein Kind Zähne hat, ist die Zahnbürste unbrauchbar.
Nagelfeilen braucht man für Babys nicht. Die Schere ist Schrott. Bürste und Kamm (wenn Haare vorhanden sein sollten) bekommst du an jeder Ecke.

LG Dany

Beitrag von hoffnung2010 15.05.10 - 19:29 Uhr

hi,
kaufs dir einzeln! wichtig is ne gute nagelschere, am besten edelstahl ... und nich so ne kinderbastelschere, wie dort dabei is!

dann hol dir ein einfach bürstchen für die haare, nen nagelknipser hat man allg. eh zu hause (wobei ich die dinger gar net mag und sicher auf die schere zurückgreif).

zahnbürste is schnulli fürn anfang..... hol dir auch da eine, wenn du sie brauchst.

sieht zudem sehr billig aus das ganze, also ich denke mal, das is zu 90 pro müll.

lg hoffnung2010

Beitrag von cori0815 15.05.10 - 21:05 Uhr

Sandblattfeilen? Meine Kinder sind fast 3 und 4 Jahre und ich habe ihnen noch nie die Nägel gefeilt... Oder sind die Dinger für die Mami, falls die sich mal langweilt und sich dann nebenbei die Nägel feilen will?

Also mal im Ernst: ich würde die Sachen einzeln kaufen. Denn zu Beginn brauchst du vermutlich nichts weiter als eine WIRKLICH WEICHE HOCHWERTIGE Bürste und eine scharfe, gut gängige Nagelschere. Den Rest kannst du dir kaufen, wenn es so weit ist.

Und wenn wir schon von Pflegeset reden, kauf dir auch gleich noch einen Popelsauger ;-) Das ist viel sinnhaftiger als Sandblattfeilen ;-)

LG
cori

Beitrag von gussymaus 16.05.10 - 09:02 Uhr

ich habe in 8 jahren mutterschft davon höchstens den kamm gebraucht, und da hätte es auch der vom papa getan. nagelknipser nehm ich unseren (wir haben einen großen daheim und nen kleinen für unterwegs, einer passt immer, nagelschere benutze ich bei kindern icht, wenn dann würde ich meine eigene nehmen, kam bisher aber nur bei kleinen "operationen" nach dem kindergarten vor (eingerissene fußnägel im sommer)

die baby haarbürste ist eigentlich selten wirklich von nöten, wenn dann nettes luxusteil zum spielen und kitzeln... nagelfeile nehme ich auch meine eigene (hab diese die wie papa eaussehen, wie die in dem set nur größer, aber beim baby hab ich die nie benutzt... wenn dann bei den größeren bei eingerissenen nägeln nach dem draußen spielen..

kurz: das was du wirklich brauchst, und nicht schon selber da hast (auch ihr werdet euch aj kämmen und nägel schneiden) kannst du für weniger als die hälfte im DM oder so kaufen...

ich finds zu teuer... dafür dass man den großteil nicht braucht...