Bester Tipp von allem!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von -nixe- 15.05.10 - 18:08 Uhr

Hallo liebe Mamas!!

Wir haben nun seit Januar Probleme mit dem schlafen gehabt...stundenlange meckerei und schreierei nachts.

Es hat uns NIX aber auch wirklich NIX geholfen!
Wir haben echt alles probiert...

Der aller beste Tipp den ich dann bekommen hab war von meiner Hebamme!

Cranio Sacral Therapie!!!!!!!

Unsere Tochter hatte anscheind von der geburt Verspannungen am Kopf welche genau über dem Schlafzentrum liegen. Wir waren insgesamt 3 mal dort und nun schläft unsere Tochter seit 2 Wochen durch! Obwohl sie Zähne bekommen hat! das ist echt der hammer!


Also falls ihr auch total erzweifelt seit und nach einem guten Tipp sucht der wirklich was bringt!
Ich kanns echt nur empfelen!!!!!!
Man muss es allerdings privat bezahlen! kostet ca 60 € pro stunde

Hab am Anfang echt gezweifelt ob "handauflegen" wirklich was bewirkt aber man hat total gemerkt das meine Tochter was verarbeitet hat nach der Therapie.... und siehe da sie schläft durch!:-D

Wünsche allen ruhige Nächte!!!:-)

Liebe grüße

-nixe- + #baby Johanna

Beitrag von sparrow1967 15.05.10 - 19:25 Uhr

Cranio ist wirklich super- und hilft. Ich hab es selber schon aufgrund massiver Kopfschmerzen, gegen die nichts half, machen lassen - es hat geholfen!!


sparrow

Beitrag von eva1082 15.05.10 - 19:59 Uhr

ist das so ähnlich wie Ostheopathie??

Beitrag von sparrow1967 15.05.10 - 20:09 Uhr

Jep.
Lies mal:
http://www.osteopathie-praxis.de/html/craniosacral.html

Beitrag von eva1082 15.05.10 - 20:15 Uhr

Danke Dir!

Ok dann haben wir das auch schon durch....hat leider nix geholfen obwohl ne Verspannung am Schädelknochen da war und gelöst wurde :-(

Dann sind wir wieder bei Augen zu und duch...irgenwann wirds besser!!

LG

Beitrag von -nixe- 16.05.10 - 10:54 Uhr

Wir waren auch vorher beim Osteopathen und es hat absolut nix gebracht!

Ich glaub da liegt schon nochmal ein Unterschied zwischen Cranio und Osteopathie!
Keine Ahnung aber es hat geholfen und wir freuen uns:)

Beitrag von ilvy78 16.05.10 - 12:40 Uhr

Jep, Cranio hilft wirklich! Unsere Tochter hat ihre Lieblingsseite für den Kopf. Meine Hebi hat dies gesehen und eine Cranio gemacht, jetzt legt sie den Kopf auch auf die andere Seite.

Und wir haben ihr ständig den Kopf auf die (Nicht-Lieblingsseite) gelegt, mit dem Effekt, dass innerhalb von einer Minute wieder auf der anderen lag. Seit der Cranio ist dies erheblich besser!

Beitrag von lienschi 16.05.10 - 22:49 Uhr

huhu,

ich bin auch Fan von Cranio-Sacral.

Das hat meine massiven Ischias-Schmerzen während der Schwangerschaft mit nur einer Behandlung komplett verschwinden lassen.

Ich habe meinen Sohn auch ohne Verdacht anschauen lassen... er hatte glücklicherweise auch nichts.

Das würde ich bei jedem Neugeborenen prophylaktisch so machen... so spart man sich und den Baby unter Umständen viel Stress.

lg, Caro