jetzt muß ich auch mal kotzen

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von laermio123 15.05.10 - 18:17 Uhr

Hallo
jetzt muß ich auch mal schreiben leider:(
ich hab bei jasminamarvin was gekauft betrag 12,50euro.Ich hab überwiesen und dan kam von ihr nach meiner nachfrage ob das geld schon da wäre und ob sie losgeschickt hätte diese nachricht von ihr: am 26.04

Alsooo,hab das Fotoalbum jetzt seid 4 wochen ungefähr,an Anfang hatte ich viele anfragen wo es immer hin und her ging,mal wollten die es haben und mal nicht,und manche wollten dann erst 2 Wochen später bezahlen und so weiter,und ich hab mir keine Liste gemacht,und ich bin da irgendwie durcheinander gekommen und hatte die 3 Hosen und das T-shirt schon verkauft,nur das sie erst 2 Wochen später bezahlt hat,jetzt steh ich blöd da ich weiß,aber war wirklich keine absicht und es tut mir wirklich leid das es jetzt so gelaufen ist,ich werd dir 15 euro zurücküberweisen und tschuldigung für die umstände.Ich werd mir jetzt mal lieber ne liste machen das sowas nicht wieder vorkommt.Lg

nachdem kein geld bei mir angekommen ist schrieb ich sie wieder an und ihre antwort nach tagen war :

Ach ja,oh man,gibtst du mir bitte nochmal die daten,hab die aus versehen gelöscht,werds gleich sofort überweisen per internetbanking.lg das war am 03.05

es kamm wieder kein geld nach ca.? nachrichten und keine antwort von ihr hab ich sie im marktplatz gesucht und gefragt ob mir jemand sagen kann wann sie das letzte mal online war.Bekamm auch gleich ne antwort das sie heute schon online war. Hab sie wieder angesrieben das ich weiß das sie heute schon online war und das ich ne anzeige machen werde wenn ich mein geld nicht wieder bekomme und da kamm gleich 2min. später ne nachricht von ihr(komisch) und die war diese hier(wo ich dachte ich spinne)

Wenn du meinst du musst da andere user mit reinziehen dann tu was du nicht lassen kannst,viel spass bei der polizei.Ich war schon 3 mal wegen sowas da,und die werden dir auch nicht weiter helfen,geh doch gleich heute hin,freut mich.Wozu machst du mich denn noch bei anderen schlecht?

und dann kam nur noch ne nachricht du bekommst dein geld hab mal keine angst.

hab immer noch kein geld:(

Und was soll ich jetzt machen??

Lg Jasiii

Beitrag von suesse-lady 15.05.10 - 18:21 Uhr

hast du mails als beweis???

wenn ja ausdrucken

hast du ne anschrift von ihr??

wenn nein, bekomm die raus, vielleicht durch anfragen andrer mitglieder

und dann anzeige bei der polizei!!!

Beitrag von 2-fach.mami 15.05.10 - 18:22 Uhr

nochmal anschreiben, ihr ne frist setzen bis wann sie überweisen soll! wenn nichts hilftt, einfach anzeigen!!

Beitrag von laermio123 15.05.10 - 18:26 Uhr

hallo

die nachrichten sind von ihr hab ich kopiert:) hab nur namen was ein männer name ist und ihre bankdaten.

lg

Beitrag von shyan 15.05.10 - 18:26 Uhr

du kannst die mails auch an urbia weiter leiten aber wie sie selber schon schreibt bei der polizei kommt meist nix raus,ich habs schon 4x gemacht hatte probleme hie rund bei ebay wurde alles nach wochen niedergelegt :-[

Beitrag von arienne41 15.05.10 - 18:31 Uhr

Hallo

Na Anzeigen natürlich und das ohne Warnung denn das hast du ja getan.

Meine Freundin ist bei der Kripo und diese Leute werden zur Klärung vorgeladen und dann geht es weiter.

Da sie schon Anzeigen hat ist das nur gut für Dich denn wenn sich sowas ja öfters macht wird es auch weiter verfolgt.

Beitrag von carrie23 15.05.10 - 19:16 Uhr

Auf jeden Fall anzeigen, wenn sie glaubt das nützt nix ist sie schief gewickelt-je mehr Anzeigen sie bekommt umso eher wird sich daraus für sie auch eine Strafe entwickeln.
Außerdem kann man das mit ihren Mails schon fast als vorsätzlichen Betrug werten.
Du kannst auch eine Zivilklage einreichen, dies haben die anderen wahrscheinlich nicht getan weshalb sie sich in Sicherheit wiegt und Beweise hast du mti deinen Mails genug.
Auch solltest du sie auf die schwarze Schafeliste stellen lassen und auch vielen dank denn jetzt wissen wir bei wem wir nicht kaufen und andere sind vor solchen Betrügern geschützt.

Beitrag von laermio123 15.05.10 - 19:20 Uhr

hallo

ich hab pupsy auch angeschrieben.
Und muß ich erst ne anzeige machen oder kann ich gleich Zivilklage einreichen?

Lg Jasiii

Beitrag von carrie23 15.05.10 - 19:23 Uhr

Du kannst auch gleich ne Zivilklage einreichen, einfach mit den Mails und Überweisungschein sowie deine Kontoauszüge ( als Beweis dass kein Geldeingang war ) zum Anwalt und klagen.
Wenn sie über das Konto ihres Mannes alles laufen lies ist es sein Problem und nicht deines-mitgefangen mitgehangen

Beitrag von laermio123 15.05.10 - 19:26 Uhr

ok danke für die info#liebdrueck

Beitrag von carrie23 15.05.10 - 19:29 Uhr

Wünsch dir viel Glück und knall ihr ordentlich eine vor den Latz#winke

Beitrag von sun 15.05.10 - 19:51 Uhr

Ich würde Sie an deiner Stelle auch anzeigen...dein Geld bek. du damit aber nicht wieder...

und ein Mahnverfahren eröffnen. Das ist kostenl. Mahnbescheid bek. du aus dem I-net, da bek. du 100%ig deine Kohle wieder... wenn du im Recht bist, und alles belegen kannst.

Das läuft bei mir auch gerade mit kaltesherz0907.

LG,sun