39.ssw und den ganzen Tag das Gefühl als ob die Mens kommt.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alisea. 15.05.10 - 18:53 Uhr

Kennt ihr das ?? Seit gestern habe ich vermehrt Schleim im Slip und heute morgen mit einem zart rosa "Faden". Könnt doch vielleicht der Schleimpropf sein der sich langsam abbaut ?
Gerade hatte ich Schmerzen wie während der Mens. Es zog leicht im Rücken und in beide Oberschenkel hinein. Zusätzlich zu dem Unterleibsziehen wie während der Mens.
Ich kann mich irgendwie nur schwach dran erinnern wie es bei meiner Tochter war.Bzw wann ich wusste.....da ist was anders...

Ganz lieben Gruß,
Alisea

Beitrag von seelking 15.05.10 - 18:56 Uhr

das ist mit sicherheit nicht zu sagen wir sind keine ärzte aber ja der schleim kann so angehen beim ausdehnen des muttermundes... und es hört sich sehr nach vorwehen an... hab grad erst was drüber gelesen weiß aber nimmer genau wo... musst mal weiter unten schauen da war ein thead mit der frage wie sich der bauch in der ss verändert... da hat eine ne tolle seit angegeben die sie auf die schnelle gefunden hat und da waren wehen gut beschrieben... was passiert wenns weht.... oder so...

musst mal schauen...

hast du ne hebamme die du anrufen kannst??? würd ich machen damit mal jemand nach dem muttermund schaut... ansonsten würd ich ins KH fahren lieber ein mal zu viel als zu wenig... lieber mal nach dem kleinen schauen

lg und alles gute

Beitrag von seelking 15.05.10 - 18:59 Uhr

habs gefunden... wenn es beginnt zu wehen...

http://www.rund-ums-baby.de/schwanger.htm

Beitrag von sommersonne2 15.05.10 - 19:11 Uhr

Super Link, #danke fürs raus suchen.

Beitrag von chili-pepper 15.05.10 - 19:01 Uhr

hi,

was den rosa faden betrifft; ich denke du "zeichnest". ;-)
will heissen, ich vermute der pfropf löst sich.
das ziehen im rücken hat sich damals bei meinem sohn als wehen erwiesen.
soweit ich das beurteilen kann, geht es bei dir bald los.
es sind erste, leichte anzeichen der anstehenden geburt.
bei deiner mens geht´s ja ähnlich zu;
der mumu öffnet sich und das "innenleben der gebärmutter" löst sich.
kann manchmal bis in die oberschenkel ziehen.

ich wünsche dir alles gute und nen "guten schlupf"! :-p



#winke

Beitrag von hot--angel 15.05.10 - 19:03 Uhr

Ja für mich hört sich das sehr nach beginnender geburt an

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 8,5 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von zisus 15.05.10 - 19:29 Uhr

Das hatte ich letzten Samstag auch... Dienstag war der Mumu bei 3 cm - und, jetzt ist nix mehr zu merken... Also, es können auch nur Anzeichen sein, dass wir soweit sind, aber es muss noch nicht los gehen. Leider ;-)

Wenn es doch nicht nur Vorboten sind, dann eine schöne Geburt!