Sind Liebeskugeln schädlich in der SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchen2502 15.05.10 - 18:57 Uhr

Ist die Verwendung von Liebeskugeln während der Schwangerschaft schädlich bzw. riskant für das Baby?

Ich habe gelesen das sie nach der SSW sehr empfehlenswert sind als Beckenbodentraining. Wie sieht es jedoch während der SSW aus?

Kann mir jemand helfen?

Beitrag von thinkpink13 15.05.10 - 19:01 Uhr

Ha! Das hab ich mich auch schon gefragt...also so zum Liebesspiel dazu kann ich mir nicht vorstellen dass die Schaden aber wenn Du läufst vibrieren die ja und könnte mir vorstellen dass das nicht so prall ist für den Zwerg. Außerdem trainieren die ja den Beckenboden und das ist für die Geburt kontraproduktiv. Der soll ja weich und locker sein...aber 'wissen' tu ich es auch nicht...

Beitrag von sarah2201 16.05.10 - 01:51 Uhr

hi,
erst nach der ss benutzen. da sind sie gut... aber in der ss soll dein beckenboden locker werden.... nicht fest :-)

Lg Sarah

Beitrag von schnucky04 15.05.10 - 19:03 Uhr

Hey,

Nein, ich denke nicht das sie schädlich sind, aber damit trainierst du ja deinen Beckenboden und der muss für die Geburt ja erschlaffen.

Aber da ich jetzt mal nicht davon ausgehe, das du sie 24 std am Tag "benutzt" und das 7 Tage die Woche wird das schon ok sein.

zum Ende hin wirst du warscheinlich eh Probleme bekommen sie zu halten.

Lg Jessy mit Isabella 30.07.08#verliebt und #ei Prinz inside ET+2#aerger#augen

Beitrag von emilysmami 15.05.10 - 19:18 Uhr

Nein - im Gegenteil, damit kannst du super den beckenboden trainieren: viel Spass! #verliebt

Beitrag von ipswich 16.05.10 - 14:22 Uhr

hey,

habe deine frage leider erst jetzt gelesen- muss mich aber trotzdem dazu melden.

ich habe nämlich von der frau, bei der ich meine kugeln damals gekauft habe gehört, dass man sie AUF KEINEN FALL während der SS benutzen soll (und für die zeit nach der geburt wären sie total gut geeignet, was ja auch sinn macht). ich weiß nicht 100%ig, wie zuverlässig diese antwort ist, aber frage doch bitte lieber nochmal deinen arzt, bevor du sie benutzt.

sicher ist sicher! :-)