Verstopfung - was hilft außer Einlauf ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melanie-1979 15.05.10 - 19:27 Uhr

Huhu Mädels,

ich muss, wegen meines Eisenmangels, täglich eine Tablette nehmen und krieg davon MEGA Verstopfungen #schwitz
Dachte eigentlich, dass der Stuhlgang wieder "normal" wird, wenn ich tapfer meine Magnesiumtabletten nehme - na von wegen...
Trinke wie ne Irre Fenchel-Anis-Kümmel-Tee, esse Trockenpflaumen...

Hat jemand einen Tipp, wie ich meinen Stuhlgang in den Griff kriege ??

Lg Melli (32 SSW)

Beitrag von sexy-hexe 15.05.10 - 19:34 Uhr

pflaumen
viel trinken
LC1 vanille joghurt + weizenkleie (2 mal am tag)
sauerkraut
vollkornprodukte

aber mehr tipps habe ich für dich nicht

Beitrag von sexy-hexe 15.05.10 - 19:35 Uhr

ach und magnesium

Beitrag von sternchen3012 15.05.10 - 19:35 Uhr

activia mit dörfrüchten....;-)viel trinken!

Beitrag von stille.traene 15.05.10 - 19:41 Uhr

versuchs mal mit rohem Sauerkraut...is zwar nicht jedermanns Sache, aber ich ess das z.B. ganz gerne.

Beitrag von sf1606 15.05.10 - 19:42 Uhr

Ja, einen Tipp hab ich: indischen Flohsamen. Gibt es in der Apotheke z.B. als "Mucofalk", wahlweise Orange- oder Apfelgeschmack. Das hat mir meine Hebi in der erste Schwangerschaft empfohlen und nun habe ich mich wieder darauf besonnen - ich schwöre darauf!

Alles Gute für Dich.

LG
Silke

Beitrag von moeriee 15.05.10 - 19:42 Uhr

Du machst schon alles richtig soweit. Wenn gar nix geht, versuche mal Microklist. Die gibt's in der Apo. Als bei mir gar nix mehr ging, letzte Woche, hab' ich die im Krankenhaus bekommen.

Beitrag von elfriede258 15.05.10 - 19:52 Uhr

bei mir hat leinsamen sehr gut geholfen. ich liebe die mischung mit apfel-pektin und milchzucker. ist aber geschmackssache.
lg peggy 36. ssw

Beitrag von melanie-1979 15.05.10 - 20:10 Uhr

Vielen Dank für Euch Hilfe !!! #danke

Beitrag von suessenike 15.05.10 - 23:36 Uhr

magnesium..... ansonsten bifiteral aus der apotheke..darf man in der SS nehmen...mir hats super geholfen